Knappe Niederlage der Xantener U 18 Korbjäger

Xanten Romans - Basket Duisburg 58:67 (14:16,12:12,20:21,12:18)

Fünf Minuten Unkonzentriertheit kosteten den Romans im heimischen Romans Dom an der Xantener Landwehr den Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Duisburg. Bis zur Halbzeit wechselte die Führung ständig, sodass Hoffnung bestand, dass die Punkte in der Domstadt bleiben. Kampfstark präsentierten sich die Spieler um Capitän Henning Schless gegen die körperlich überlegenen Gegner und ließen dem Gegner wenig Spielraum.
Zwei Ballverluste zum Ende des dritten Viertels gestatteten den Gästen erstmals eine Drei-Punkte-Führung zum 46:49. Auch beim 52:56, sieben Minuten vor dem Spielende war noch alles offen, ehe die Romans nun überhastet viele Chancen unter dem Korb vergaben und nach Fehlzuspielen den Gästen leichte Punkte ermöglichten. So zogen die Duisburger zwischen der 33. und der 39. Minute auf 67:52 davon. Die letzten zwei Spielminuten setzten die Romans nochmal alles auf Angriff und Nico Schäfer erzielte sechs Punkte nacheinander, aber mehr als eine Ergebniskorrektur war nicht drin, da auch jetzt wieder einfache Korbleger, ebenso wie fünf Freiwürfe nicht den Weg in den gegnerischen Korb fanden. So gingen die Punkte leider nach Duisburg und die Amende-Schützlinge trauerten den vielen vergebenen Chancen nach. Ein Sieg wäre an diesem Tag gut möglich gewesen.

Für die Romans waren im Einsatz: Gereon Frank-4, Lennart Miele-2, Jonathan Miele-2, Joshua Schotte-11, Nico Schäfer-22, Dario Heße, Henning Schless-13, Moritz Winnekens, Sebastian Simon-4, Lukas Hußlein.

Autor:

Ulf Sengutta aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen