Landesmeisterschaft Billard in Xanten

Beim Xantener Billardverein findet am 13. und 14.04.2013 jeweils ab 10:00 Uhr die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft in der Disziplin Cadre 35/2 statt.

Mit Helmut Vehreschild (Titelverteidiger) und Christian Schmithuisen kommen gleich zwei Teilnehmer aus den eigenen Reihen der Domstädter. Sowohl Helmut Vehreschild (mehrfacher deutscher Meister), als auch sein Teamkollege Christian Schmithuisen (mehrfacher Landesmeister) können bei der Titelvergabe durchaus ein Wörtchen mitreden. Darüber hinaus gehören die weiteren Teilnehmer wie Horst Wiedemann (amtierender Deutscher Meister Freie Partie vom BC Frintrop und DBC Bochum), Heinz Schmale (Bundesligaspieler BSF Goch), Manfred Roder, Mario Vinci (beide Bundesligaspieler BSV Langenfeld) und Friedel Wüsthoff (Bundesligaspieler des BC Hilden) zu den besten Technikern Deutschlands und würden alle auch bei den deutschen Meisterschaften zum Favoritenkreis zählen.

Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen und können sich gerne Turnierbillard auf höchstem Niveau einmal aus der Nähe anschauen.

Billardclub "Am grünen Brett" 1957 Xanten, Heinrich-Lensing-Str. 72b, 46509 Xanten, www.gbx-xanten.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen