Mädchen schicken Jungs mit Niederlage nach Hause

Das hatten sich die Basketballjungs aus Kleve sicherlich anders vorgestellt.

Im Spiel der offenen U12 Niederrhein-Liga traten die Mädchen der Xanten Romans gegen die reine Jungenmannschaft vom VFL Merkur Kleve an.
Bereits im ersten Viertel zeigten die Mädchen den Jungen, wer „Herr im Haus“ ist. Mit einer aggressiven Verteidigung fingen die Romans viele Bälle der Gegner ab und führten schnell mit 12:2 Punkten. Im weiteren Spielverlauf gaben die Romans die Führung nicht mehr aus der Hand und siegten verdient mit 58:29 Punkten. Leonie Billion und Alina Redmann waren die Topscorer und erzielten zusammen schon 38 Punkte.

Insbesondere in den ersten beiden Vierteln zeigten die Domstädterinnen eine starke, geschlossene Mannschaftsleistung und bestätigten einmal mehr die guten Trainingsleistungen. Die Mannschaft belegt in ihrer ersten Saison in der Tabelle einen sehr ordentlichen Mittelfeldplatz.

Das nächste Spiel gegen ein Jungen Team findet am kommenden Sonntag um 10.00 Uhr in Voerde statt.

Für die Xanten Romans spielten:
Ronja-Marie Meckl (4 Punkte), Alina Redmann (18), Anna Kamps (2), Greta Mehnert (5), Lena Goossens (5), Lara Frerix (4) und Leonie Billion (20)

Autor:

Ulf Sengutta aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.