U 15 Basketball-Domstädterinnen gewinnen deutlich gegen New Basket Oberhausen

Lara backt Kuchen

Mit 119:25 Punkten gewann die weibliche Basketball-U15 der Xanten Romans ihr Meisterschaftsspiel gegen New Basket Oberhausen.

Von der ersten Minute an setzten die Romans den überforderten Gegner unter Druck. Das in den letzten Wochen vom Trainerteam Redmann/ Peters gesteigerte Passtraining zahlte sich aus. Mit sehr schönen Spielstafetten erzielten die Domstädterinnen Punkt um Punkt, so dass bereits zur Halbzeitpause ein deutlicher Vorsprung mit 60:8 Punkten erreicht wurde. In der zweiten Halbzeit wurde konzentriert weiter gespielt, und von den Zuschauern gab es oft Szenenapplaus. Eine besonders starke Leistung zeigte Svea Möckel, die sehr engagiert viele Rebounds holte und in der Offensive viel Überblick zeigte.

Den umjubelten 100. Punkt erzielte Lara Frerix, bedeutet dieser Korb doch eine Runde Kuchen für die gesamte Mannschaft.

Am Erfolg beteiligt waren:
Ronja Bernert, Ronja-Marie Meckl, Katharina Peters, Greta Mehnert, Svea Möckel, Cara Nienhuysen, Lara Frerix und Alina Redmann

Den nächsten Einsatz haben die Mädels um Coach Michael Redmann beim Euregio Turnier in Boxmeer/NL am Sonntag, den 28.1.22014 und treffen dort auf niederländische Gegener.

Autor:

Ulf Sengutta aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.