SV Vynen-Marienbaum begrüßt neuen Leiter der Fußballabteilung
Willkommen, Tommy Thielen!

Der SV Vynen-Marienbaum hat einen neuen Fußballabteilungsleiter.
  • Der SV Vynen-Marienbaum hat einen neuen Fußballabteilungsleiter.
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Tommy Thielen von Karl-Heinrich (Charly) Kösters das Amt des Leiters der Fußballabteilung des SV Vynen-Marienbaum. Dieser hatte das Amt nach dem plötzlichen Tod von Heinz-Josef Kleintjes im Jahr 2018 kommissarisch übernommen und stellte es nun wieder zur Verfügung. Der Vorstand bedankt sich beim Ehrenvorsitzenden und wünscht seinem Nachfolger einen guten Start!

Thielen ist seit seiner Jugend beim SV Vy-Ma 97 aktiv und hat sich bereits über lange Zeit im Umfeld der Fußballabteilung engagiert. Der 39-Jährige ist in Xanten-Obermörmter aufgewachsen, verheiratet und hat zwei Kinder. Thielen schnürte seine Fußballstiefel schon bei den Vorgängervereinen aus Vynen und Marienbaum und seit 2013 im Seniorenbereich für die Mannschaften des SV. Zwischenzeitig schnupperte der BVB-Fan auch einige Jahre C- und B-Liga-Luft bei der DJK Wardt. Seit Anfang 2020 bereichert er die Fußballabteilung als Funktionär, zunächst als Beisitzer und nun als deren Abteilungsleiter. Neben seiner Familie, Hund und Garten verbindet ihn eine weitere Leidenschaft: Als aktiver Bezirksliga-Schiedsrichter sorgt er auf den Plätzen im Kreis Moers und darüber hinaus seit 2015 für faire Spiele. Seit 2019 engagiert er sich zudem im Kreisschiedsrichterausschuss und ist dort u. a. für die SR-Ansetzungen der A- Jugend und Alten Herren zuständig.

Keine einfache Phase

Thielen übernimmt die Abteilung in einer wahrlich nicht leichten Phase. Während die zweite Mannschaft die abgebrochene Saison im oberen Mittelfeld beendete, stand für die Erste am Ende aus sieben Spielen nur ein einziger Punkt auf der Habenseite der Abschlusstabelle. Auch wenn es in keinem Spiel eine richtige „Klatsche“ gab, war die Punkteausbeute ein Desaster. Ohne den Saisonabbruch wäre ein langer, aufreibender Abstiegskampf das realistische Szenario gewesen. Was die Lage erschwert ist, dass vier Vy-Ma-Spieler dem ehemaligen Coach Oliver Kraft zum SV Sonsbeck folgen. Umso wichtiger ist es für den Verein, dass seit einigen Tagen frischer Wind in der Fußballabteilung zu spüren ist. Es gibt bereits vier konkrete Zusagen von Neuzugängen sowie weitere sehr erfolgversprechende Gespräche mit leistungsstarken Spielern. Die Planung für ein Trainingslager zum Saisonstart laufen auf vollen Touren und Angebote zu Einzeltrainings der Spieler mit einem qualifizierten Trainer wurden bereits gut angenommen.

Der Neue verbreitet gute Laune

Auch die zweite Mannschaft ist mit 23 Zusagen für die neue Saison gut aufgestellt. Aus dem Umfeld der Abteilung hat sich ein Kreis von Unterstützern gebildet, der den Verantwortlichen bei ihren Aufgaben unter die Arme greift. So wurden am letzten Wochenende als kleine Geste 60 „Überlebenstüten“ an Spieler und sonstige Engagierte der Abteilung verteilt. Die freundliche und gute Stimmung, die Tommy Thielen verbreitet, scheint sich auch positiv auf Mannschaften, Spieler und Umfeld zu übertragen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Abteilung trotz der nicht einfachen Rahmenbedingungen wieder sehr positiv in die Zukunft blickt.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen