Xanten Romans Basketball Mädchen erobern das Toverland

Einen Ausflug der besonderen Art erlebte die Mädchenmannschaft der Xanten Romans. Insgesamt 24 Basketballerinnen im Alter von 12 bis 16 Jahren besuchten den Freizeitpark Toverland im benachbarten Holland.

Mit sieben PKW ging der Troß über die Grenze, wo dann der ganze Tag das Gelände unsicher gemacht wurde. Ob Booster Bike, Djengu River oder Dwervelwind alle Fahrgeschäfte wurden ausgiebig besucht. Besonderes Highlight war die Fahrt auf dem Troy, der riesigen Holzachterbahn.

Für das Essen hatten die Mädchen selbst gesorgt und zur Mittagszeit trafen sich alle, um gemeinschaftlich die mitgebrachten Salate und Frikadellen zu verputzen. Anschließend wurden dann bis zum Abend die Attraktionen und Shows belagert.
Mit Parkschluss musste leider die Heimreise angetreten werden. Alle hatten viel Spaß und freuen sich schon auf die nächste Mannschaftsaktion.

Autor:

Ulf Sengutta aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.