„Xanten traut sich Bundesliga“

14Bilder

Saisonauftaktveranstaltung mit Mannschaftvorstellung beim Billardclub „Am grünen Brett“ 1957 Xanten

Am 16.06.18 fand die Veranstaltung „Saisoneröffnung 2018/2019“ im Vereinsheim der „römischen“ Billardcracks statt. Xantens Bürgermeisters Thomas Görtz und der 1. Vorsitzende Stephan Koppers eröffnete die Veranstaltung gemeinsam. Thomas Görtz griff in seiner Rede auf den Titel des Bundesligaprojekts „Xanten traut sich Bundesliga“ zurück und verwies gleichzeitig auf die damit verbundene Verantwortung. Der Xantener Billardverein hat sich aufgrund des Erfolgs und Präsenz zum Aushängeschild für Xanten entwickelt. Die Bundesligamannschaft wird somit in der kommenden Saison in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Bochum, usw. nicht nur den Billardverein, sondern auch die Stadt Xanten repräsentieren. Ebenso werden die Gäste bei den Heimspielen in Xanten die Römerstadt kennenlernen und hoffentlich positiv in der Heimat berichten.

Im Anschluss fand die Präsentation des Bundesligateams durch Stephan Koppers und den Mannschaftsführer Roger Liere statt. Dabei konnte der mehrfache deutsche Meister von den beiden „neuen“ im Bundesligateam Huub Wilkowski (NL) und Uwe Arndt berichten. Die Erfolgsgaranten für den Aufstieg, Roger Liere, Herman Kleinpenning, Rudy Gerritsen und Dietmar Klösters nebst den engagierten und ebenso wichtigen Ersatzspielern der vergangenen Saison, trugen sich anschließend in das „Goldene Buch der Stadt Xanten“ ein. Die genannten sechs Spieler werden gemeinsam ab September in der 2. Bundesliga auf Punktejagd gehen und das „neue Projekt“ Klassenerhalt in Angriff nehmen.

Im Anschluss fanden Showkämpfe der Bundesligaspieler statt, die die zahlreichen Zuschauer bei Snacks und Getränken genießen konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen