Xantener U 12 Basketballer besiegen Regionalliga Nachwuchs aus Goch mit 102:12

3Bilder

Der amtierende U 12 Basketball Niederrhein-Vizemeister aus Xanten besiegte den Regionalliga Nachwuchs des TV Goch 2 mit 102: 12 (32:6, 12:4, 32:0, 25:2). Es war ein ungefährdeter Start-Ziel Sieg, bei dem die Coaches Anja und Ulf Sengutta dem jüngeren Jahrgang für die kommende Saison schon einmal viel Spielzeit geben konnte. So füllte Julius Gehres die neue Rolle des Playmakers schon gut aus und erzielte überdies den 100sten Punkt, was ihm ein Backerlebnis für sein Team einbringt. Den Kuchen können die kleinen Basketballrömer in der Spielpause geniessen, ehe es am 26. März nach Emmerich und am 1. April zu TV Jahn Königshardt nach Oberhausen geht.

Jonny Ruan 6, Nils Scheffer, Noah Nast 2, Aurel Küpper 2, Maja Manten 22, Nico Crain 12, Julius Gehres 30, Selma Toru, Hanna Bergsma 4, Julius Herlitzius 22, Ciara Simon, Paul Kienzle 2

Super-Slow-Motion:
http://www.xanten-romans.de/presse-mitteilungen.html#07022017

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen