Krimi-Lesung: Erwin Kohl macht's spannend

Krimi-Autor Erwin Kohl lädt zur Lesung auf den Gamerschlagshof ein.
  • Krimi-Autor Erwin Kohl lädt zur Lesung auf den Gamerschlagshof ein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries
Wo: Gamerschlagshof, Grenzdyck 3, 46509 Xanten auf Karte anzeigen

Am Freitag, 18. Mai, findet um 19 Uhr auf dem Arche- und Lernbauernhof Xanten Gamerschlagshof, Grenzdyck 3, die Vorstellung der überarbeiteten Neuauflagen von Erwin Kohls Niederrhein-Krimis „Grabtanz“ und „Schwarzes Wasser“ in Kombination mit einer spannenden Lesung statt.
Die im Anno-Verlag neu aufgelegten Bücher um die Ermittler Joshua Trempe und Heinrich Grimm machen erneut den Niederrhein zum Schauplatz ganz unterschiedlicher Verbrechen. Erwin Kohl, der bekannte Autor, wird die beiden Bücher selbst präsentieren. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Förderverein Archehof Xanten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Ausgang wird um eine Spende für den Förderverein gebeten, der hiermit didaktische Projekte für Jugendliche auf dem Lernbauernhof unterstützt. Alle Beteiligten verzichten zugunsten des Fördervereins auf ein Honorar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen