Massenschlägerei in Xanten nach Nachbarschaftsstreit / 30 Personen beteiligt

Gestern gegen 18.50 Uhr kam es an der Heinrich-Lensing-Straße zu einer größeren Schlägerei, an der ca. 30 Menschen beteiligt waren. Diese beschimpften sich lautstark und schlugen aufeinander ein, bis es alarmierten Polizeibeamten gelang, die Kontrahenten voneinander zu trennen.

Mehrere Personen erlitten leichte Verletzungen, ein 59-jähriger Xantener wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hintergrund der Auseinandersetzung war offenbar ein Nachbarschaftsstreit zweier Familien.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.