Xantener Hafenkonzert mit Musik der leisen Töne

Die Gruppe "One Eye Open" steht für handgemachten Akustik Folk. Die Düsseldorfer, um Sänger Majo, spielen mit Percussion, Mandoline, Geige, Gitarre und bezaubern durch mehrstimmigem Gesang. Foto: Agentur
2Bilder
  • Die Gruppe "One Eye Open" steht für handgemachten Akustik Folk. Die Düsseldorfer, um Sänger Majo, spielen mit Percussion, Mandoline, Geige, Gitarre und bezaubern durch mehrstimmigem Gesang. Foto: Agentur
  • hochgeladen von Christoph Pries

Nach der viel beachteten Premiere Ende Juli, gibt es im Hafen Xanten, Xantener Südsee, im September eine zweite Ausgabe der Konzerte mit handgemachter Musik. Am Samstag, 8. September, wird vor der schönen Kulisse der Xantener Südsee, auf der Promenade des Hafens Xanten, erneut in den Sonnenuntergang musiziert.


Xanten.
Der große Zuspruch und die positiven Reaktionen bei der Premiere haben gezeigt, dass die Organisatoren Wilfried Meyer vom Freizeitzentrum Xanten und Jörg Klotzbach (JIP), als Singer-
Songwriter unterwegs, mit ihrer Idee, ein Forum für selbstgemachte, akustische Musik in Xanten zu etablieren, ins Schwarze getroffen haben. Das Publikum zeigte sich begeistert von der Musik der leisen Töne und der besonderen Stimmung auf der abendlichen Promenade.
Auch das 2. Acoustic Plaza besticht mit einem großartigen "Line up": JIP & Jules Booth (Indie Pop & Geige) aus Sonsbeck und Düsseldorf. Jörg Klotzbachs "One Man Band" „JIP“ tritt nun zusammen mit der Geigerin Jules Booth auf. JIPs mal politische, mal persönliche Songs, bekommen dadurch eine ganz neue musikalische Färbung.
Marie Rauschen (deutscher Folk Pop) aus Düsseldorf: Marie Rauschen spielt wunderschöne klare Lieder über Liebe und Leben und singt sie mit einer einzigartigen rau-warmen Stimme, in die man sich sofort verliebt. One Eye Open (Akustik Folk) aus Düsseldorf: Die vierköpfige Band um den Düsseldorfer Singer-Songwriter Majo spielt wunderbar melancholischen Folk mit Percussion, Mandoline, Geige, Gitarre und mehrstimmigem Gesang. Ergänzt wird das Programm durch den einen oder anderen Überraschungsgast. Für den Winter ist zudem die dritte Ausgabe des „Acoustic Plaza“ geplant.

Wissenswert

Die zweite Acoustic Plaza findet am Samstag, 8. September, ab 19 Uhr auf der Heinz-Trauten-Promenade im Hafen Xanten statt.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende in den Hut wird von den Künstlern gebeten. 

Die Gruppe "One Eye Open" steht für handgemachten Akustik Folk. Die Düsseldorfer, um Sänger Majo, spielen mit Percussion, Mandoline, Geige, Gitarre und bezaubern durch mehrstimmigem Gesang. Foto: Agentur
Der Sonsbecker Jörg Klotzbach (JIP) organisiert mit Wilfried Meyer vom Freizeitzentrum Xanten die Konzertreihe für Singer-Songwriter.
Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen