1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten besichtigt die Dombauhütte

Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten legt viel Wert auf Aktivitäten und Geselligkeit.
  • Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten legt viel Wert auf Aktivitäten und Geselligkeit.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Xanten. Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten feiert auch 2018 wieder ein aktives Schützenjahr und lädt zur nächsten Veranstaltung ein.
Alle Schützen der 1. Kompanie und ihre Gäste treffen sich am Freitag, 23. November, um 17.45 Uhr zur Besichtigung der Dombauhütte Xanten am Südeingang des Xanteners Doms. Die Glasrestaurateurin Wiebke Schneppel führt die Schützen durch die Arbeit der Dombauhütte und vermittelt so einen außergewöhnlichen Blick in den Dom.
Anschließend lassen die Schützen den Abend im Kulturkeller des Restaurants Neumaier bei Essen und Trinken ausklingen.
Der Kompanievorstand gibt dann auch den Ausblick auf die weiteren Aktivitäten wie zum bevorstehenden Grünkohlessen im Januar.
Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft legt viel Wert auf Aktivitäten und Geselligkeit und hat für 2019 schon ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bei dem das Schützenfest im Juli/August naturgemäß den Höhepunkt des Schützenjahres darstellt.
Die Anmeldungen zur Besichtigung der Dombauhütte nimmt Hauptmann Dr. Christoph Eulgem unter christoph.eulgem@gmx.de entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen