60 Jahre Musikverein Vynen - Das Jubiläumsbiwak mit dem Geburtstagskind und den Freunden aus Geel, Xantens belgischer Partnerstadt.

Der Musikverein Vynen feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen und lädt am 9. Juli Groß und Klein zum traditionellen „Biwak am Schiffermast“ ein. Ab 16 Uhr kann bei Kaffee und Kuchen den Klängen des Blasorchesters gelauscht werden, das befreundete Tambourcorps Lüttingen hat sich zu einem Ständchen angemeldet. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen wird der Auftritt der Centrumharmonie Geel werden. Das Orchester aus Xantens belgischer Partnerstadt wird mit seinen 70 Musikern eine etwa zweistündige Kostprobe seines Könnens abgeben. Am Abend wird dann bei hoffentlich gutem Wetter zu den Rhythmen der Disco Hi-Sound aus Emmerich das Tanzbein geschwungen. Gestärkt werden kann sich zwischendurch mit Gegrilltem und Reibekuchen aus der Vereinsküche, Erfrischung verschaffen die gut gekühlten Getränke. Das richtige Sommerfeeling versprechen die Damen in der Cocktailbar. Der Musikverein Vynen heißt seine Gäste herzlich willkommen…!

Autor:

Dirk Heickmann aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.