Auch ohne Schützenkönig wird kräftig gefeiert - Fünf Tage Schützenfest und Kirmes in Sonsbeck

Die Fahnen der Sonsbecker Schützen.
2Bilder

Am vergangenen Wochenende gab es in Sonsbeck an der Vogelstange einen spannenden Wettkampf um die Preise - auf den Rumpf wollte am Ende allerdings niemand schießen. Gefeiert wird von Donnerstag (12. Juli) bis Montag (16. Juli) trotzdem.

Zum Auftakt gibt es am Donnerstag ab 20 Uhr "Comedy im Schützenzelt", mit vier Comedians und moderiert von Comedy-Ikone "De Frau Kühne". Restkarten sind in der Gaststätte zur Linde erhältlich. Am Freitag werden Kirmes und Fahrgeschäfte eröffnet. Ab 20 Uhr findet die "Charts-Party" der Sonsbecker Pfadfinder statt, der Eintritt an der Abendkasse beträgt 3 Euro. Samstags ist dann sie große Schlagernacht, auf welcher DJ Marc und Entertainer Noel Terhorst für Stimmung sorgen werden. Hier kostet der Eintritt an der Abendkasse 5 Euro.

Um 9.30 Uhr am Sonntag startet die traditionelle Gerebernusprozession von der Pfarrkirche zur Gerebernuskapelle, wo ein Gottedienst unter freiem Himmel stattfindet. An Totenehrung auf dem Friedhof und Fahnenschwenken im Park, schließt sich der Umzug der Schützen durch die Sonsbecker Straßen an. Am Kirmeszelt ist dann das Familienfest mit dem Kindervogelschießen, abends gibt es im Rahmen der WM-Party dann auch noch das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zu sehen. Am Kirmesmontag findet zum Abschluss - auch ohne amtierenden König - der Schützenumzug mit anschließender Parade und Schützenball statt.

Die Fahnen der Sonsbecker Schützen.
Die Siegerinnen und Sieger des Kindervogelschießen aus dem letzten Jahr.
Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.