Verstärkung für den Narrenzug in Menzelen
Die LEADER-Nachbarn unterstützen Tradition und Brauchtum

Lustig geht es in Menzelen zu. Wer macht am 22. Februar mit, wenn sich der Narrenzug durch den Ort schlängelt?
  • Lustig geht es in Menzelen zu. Wer macht am 22. Februar mit, wenn sich der Narrenzug durch den Ort schlängelt?
  • Foto: CP
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Unter dem Motto „Nachbarschaftsberatung and Friends“ lädt die LEADER- Nachbarschaftsberatung alle interessierten Bürger aus Alpen, Sonsbeck und Xanten ein, den Karnevalsumzug in Alpen-Menzelen am Nelkensamstag, 22. Februar, im Rahmen einer Fußgruppe ab 13:11 Uhr aktiv mitzugestalten.

Durch die LEADER-Nachbarschaftsberatung (NBB) werden zusätzlich zum Aufbau eines Ehrenamtler-Netzwerkes in der Region vielfältige Formate und Aktionen umgesetzt, um das gesellschaftliche Miteinander zu stärken. "Die Nachbarschaftsberatung möchte in ihrer Funktion, nah am Menschen zu sein, an Karneval Tradition und Brauchtum unterstützen.", so Beate Paul von LEADER.

Kostümierung mit Grünton

Ein Kostüm kann individuell gewählt werden, sollte allerdings mindestens ein Accessoire in einem Grünton enthalten. Vorhandenes Wurfmaterial wird unter allen Akteuren aufgeteilt. "Wir bitten zu berücksichtigen, dass die Teilnahme für Bürger unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich ist.", sagt Beate Paul.
Wer Teil der NBB-Karnevalsgruppe werden möchte, ist dies nach vorheriger Anmeldung bei der Nachbarschaftskoordination möglich oder direkt bei Sonja Böhm (Nachbarschaftskoordinatorin für die Gemeinde Alpen, Telefon: 02801/912580).

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen