Die Xantener AWO lädt zum Kaffee ein

Die Teilnehmer am AWO-Ausflug nach Giethoorn.
  • Die Teilnehmer am AWO-Ausflug nach Giethoorn.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Die Arbeiterwohlfahrt Xanten hat ihren Jahresausflug nach Giethoorn, dem „holländischen Venedig des Nordens“ unternommen. Gleich nach der Ankunft wurde eine einstündige Bootsfahrt durch einen Teil der etwa sieben Kilometer langen befahrbaren Gräben des Dorfes unternommen. Hierbei konnten die zahlreichen Holzbrücken und die vielen reetgedeckten Häuser besichtigt werden. Bei sonnigem Wetter haben die Teilnehmer anschließend auf eigene Faust die besondere Atmosphäre des Dorfes auf sich einwirken lassen. Wer Interesse an der Arbeiterwohlfahrt hat, ist zum nächsten gemütlichen Kaffeetrinken eingeladen, das am Mittwoch, 5. September, um 16 Uhr im Sportlerheim des TuS Xanten stattfindet.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen