Jubel und Trubel beim Birtener Kinderschützenfest

Kinderschützenkönig Johannes Lindemann jubelte im letzten Jahr. Wer folgt ihm auf den Thron?
  • Kinderschützenkönig Johannes Lindemann jubelte im letzten Jahr. Wer folgt ihm auf den Thron?
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Birten. Am Sonntag 1. Mai lädt die St. Viktor Bruderschaft Birten Kinder und Familien aus Birten zum Kinderschützenfest ein. Die Vereine treffen sich um 10:30 Uhr an der Kirche, um von dort zur Schützenhalle zu marschieren. Alle Kinder sind eingeladen am Umzug teilzunehmen und können gerne von der Familie begleitet werden. Um 11 Uhr findet ein Kindergottesdienst im Schützenhaus statt.
Danach folgt die Eröffnung des Kinderschützenfestes.

Kinderkönig

Alle Kinder ab acht Jahre können beim Vogelschießen mit der Armbrust teilnehmen, um die Königswürde zu erringen. Den Kindern, die noch keine acht Jahre alt sind, wird ein Wettkampf am Lasergewehr angeboten. Es wird eine große Spielstraße aufgebaut, ein Feuerwehrauto kann erkundet werden. Es gibt Kinderschminken und eine Hüpfburg.
Beim Ballonwettbewerb lockt eine Donutfahrt auf der Xantener Nordsee für eine ganze Familie als Hauptpreis. Alle Kinder können dann noch auf große Schatzsuche gehen und tolle Preise gewinnen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und das Birtener Landestambourkorps untermalt das Fest mit kleinen Konzert-Kostproben.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.