Allgemeine Konzertorganisation Sonsbeck e.V. veranstaltet Online Benefiz Konzert für Xantener Tafel
Masken gegen Corona und Bargeld

Bei der Überreichung der gespendeten Masken. von links: Ingo Fucking, Harald und Gudrun Rieberer sowie Anna-Maria Evers
  • Bei der Überreichung der gespendeten Masken. von links: Ingo Fucking, Harald und Gudrun Rieberer sowie Anna-Maria Evers
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

Das aktuelle Corona Virus macht nicht nur den Machern kultureller Veranstaltungen zu schaffen, sondern stellt auch für Geringverdiener und Arme eine zusätzliche außergewöhnliche Belastung dar. Kurzarbeit und Lockdown bringen so manchen an die Grenzen seiner Existenz.
Das bekommt die Tafel Xanten in diesen Zeiten tagtäglich zu spüren.

„Wir stehen jeden Tag vor einer logistischen Herausforderung“, so Harald Rieberer, der zusammen mit seiner Frau Gudrun die Xantener Tafel in Eigenregie betreibt.
Da die Räume der Tafel momentan nicht fürs Publikum geöffnet sind, werden die Bedürftigen aktuell zuhause versorgt. Das sind etwa 150 Familien mit insgesamt rund 600 Menschen in Xanten und Umgebung.

Über Zoom und Youtube

Eine besondere Art der Unterstützung hatte sich die Allgemeine Konzertorganisation Sonsbeck (ALKO SBK) e.V. einfallen lassen.
Anna Maria-Evers, Schriftführerin der ALKO, „wir waren das Nichtstun leid und dachten, irgendwas müssten wir unternehmen“. So seien sie auf die Idee gekommen, ein Benefizkonzert für die Tafel auszurichten, natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzverordnung, nämlich online.
Mitwirkende waren schnell gefunden, denn erstens sollte es für die gute Sache sein und zweitens war es eine Möglichkeit, sich mal wieder künstlerisch zu betätigen.
Über Zoom und Youtube veranstaltete die Organisation am 20. Februar dieses Jahres ein Live Konzert mit Musikern und Bands, wie Zwackelmann und Butterwegge, beide aus Moers, Dödel Hai, Los Placebos oder der Singende Seesack, der das Ganze moderierte. Besondere Einlage war die Boonekamp Messe mit Liturgie und Predigt, bei der dem Magenbitter zugesprochen wurde.
Zwischen 20 und 22 Uhr wurde zwischen den einzelnen Darbietungen hin und her geswitched und weil die über 200 Zuschauer so begeistert waren, überzog man dann auch leicht.

Menschen sind dankbar

Ingo Fucking, technischer Leiter und für die Ausstrahlungstechnik verantwortlich war erstaunt, „Wir haben mit einigem gerechnet, aber das Ergebnis dieser Veranstaltung hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. So kamen etwa 2000 Euro an Spenden zusammen.
Nach Absprache mit den Betreibern der Tafel Xanten wurden für 1300 Masken angeschafft, welche man den Kundinnen und Kunden der Tafel weitergeben wird.
Als der Verkäufer der Masken, die My Gadz UG aus Duisburg, ein guter Bekannter von Fucking vom Zweck der Bestellung erfuhr, legte er nochmal 2000 Op- und 600 FFP2 Masken drauf, so dass der Tafel insgesamt 1850 FFP2- und 2000 OP Masken übergeben werden konnten. Dazu kam ein Geldbetrag in Höhe von 700 Euro. Die Eheleute Rieberer waren begeistert und bedankten sich bei den Veranstaltern und Spendern, aber auch bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafel, die das Ganze erst möglich machten sowie den unterstzützenden Organisationen
„Die Menschen sind so dankbar für jede Hilfe, die ihnen zuteil wird“, konnte er berichten.

Randolf Vastmans

Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen