Seine Eminenz liest den Schäfchen die Leviten

"Seine Eminenz", Heinz Roters, liest den Xantenern bei der Narrensitzung von Halt Pölje die Leviten.
  • "Seine Eminenz", Heinz Roters, liest den Xantenern bei der Narrensitzung von Halt Pölje die Leviten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

„Wir feiern mit, das ist doch klar: Der Dom im Jubiläumsjahr“ - so lautet das Motto der Karnevalssitzung von Halt Pölje, einer Gemeinschaftsveranstaltung der Katholischen Frauengemeinschaft Xanten und der Kolpingsfamilie. Markus und Volker Sackers eröffnen mit schmissiger Musik am Freitag, 8. Februar, um 19.11 Uhr im Xantener Schützenhaus einen närrischen Abend, bei dem das lokale Geschehen im Vordergrund steht. Die Gäste können sich auf ein buntes Programm aus Büttenreden (Kaplan Jan Finkemeier und „Nachtwächter“ Tobias Schrörs ), Tanz von der Gruppe aus Haus Kerschenkamp, den Flotten Fegern, einem Männerballett aus Vynen sowie Musikeinlagen der Spielfreunde Xanten freuen. Ein Höhepunkt wird sicher das Eintreffen „Seiner Eminenz Heinz Roters“ sein. Zum 13. Mal schaut er auf seine Xantener Schäfchen und liest ihnen die Leviten. Dabei wird nicht mit „Weihwasser“ gespart. Aber auch sonst wird kein Auge trocken bleiben, wenn der Sitzungspräsident im geistlichen Gewand mit spitzer Zunge das örtliche Geschehen kommentiert. Vorlagen lieferte ihm das Jahr 2012 genug. Während des Bühnenprogramms, das bis 23 Uhr dauert, werden auch noch das Xantener Kinderprinzenpaar sowie etliche Ehrengäste erwartet. Anschließend kann das Tanzbein geschwungen werden.
Karten für diese Veranstaltung zum Preise von 12,50 Euro können telefonisch bestellt werden bei Dagmar Roter, Tel. 02801/4674. Der Verkauf ist am Sonntag, 20. Januar, und Sonntag, 27. Januar, jeweils ab 10 Uhr im Haus Michael am Dom.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.