Vynener Musiker proben fleißig für ihr Frühjahrskonzert

Die Vynener Musiker freuen sich auf ihr Frühlingskonzert. Sie haben hierfür fleißig geübt.
  • Die Vynener Musiker freuen sich auf ihr Frühlingskonzert. Sie haben hierfür fleißig geübt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Schon traditionell begeben sich die Aktiven vom Musikverein Vynen zu Beginn eines Jahres auf einen wahren Probenmarathon. Alles mit Blick auf das anstehende Frühjahrskonzert. In diesem Jahr zeigen die Vynener am Sonntag, 28. April, um 16 Uhr im Saal Wienemann am Rheindamm ihr Können.
Davor hatten Stefan Güdden und Dirigent Martin Jansen den Blasmusikern mittels Register- und Orchesterproben den letzten Schliff gleich an vier Wochenenden den letzten Schliff gegeben. Die Musikstücke aus dem neuen Konzertprogramm wurden ausgiebig „durchtrainiert“. So manches Musikstück klingt nach der intensiven Probenarbeit doch nun ganz anders und für das Publikum am 28. April aufführbereit.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen