Jubiläumsjahr der St. Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg
Zum Auftakt wird zum Winterfest eingeladen

Ein wichtiger Programmpunkt beim Winterfest der St. Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg bildet traditionell die Ehrung erfolgreicher Schützinnen und Schützen sowie der Jubilare.
  • Ein wichtiger Programmpunkt beim Winterfest der St. Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg bildet traditionell die Ehrung erfolgreicher Schützinnen und Schützen sowie der Jubilare.
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Sonsbeck. Am Freitag, 10. Januar, um 20 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung der St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg im katholischen Pfarrheim Haus Maria Magdalena statt.
Die Tagesordnung sieht unter anderem folgendes vor: Neben den Wahlen zum Vorstand ist dabei ein wichtiger Punkt die Organisation der Aktivitäten während des Jubiläumsjahres 400 Jahre St. Anna Schützenbruderschaft. Der Vorstand bittet alle Mitglieder um eine rege Teilnahme, da die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr laufen und eine möglichst große Mitwirkung der Schützenschwestern und Schützenbrüder gewünscht wird.

Fix anmelden

Am Samstag, 18. Januar, ab 19 Uhr, feiert die St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg ihr traditionelles Winterfest in den Räumlichkeiten von Felix und Huberta Kalscheur. Hiermit werden die Festlichkeiten im Jubiläumsjahr eröffnet.
Die gesamte Schützenfamilie ist eingeladen. Gutes Essen und eine Tombola gehören zum festen Bestandteil des Winterfestes. Auch werden wie in jedem Jahr die Sieger und die Platzierten des Pokal- und Nikolausschießens sowie Jubilare und verdiente Mitglieder geehrt. Wie im vergangenen Jahr werden die Mitglieder gebeten, sich bei den Eheleuten Martina und Peter Labudda unter der Telefonnummer: 02838/915640, Handy: 0162/3419746 oder per E-Mail: "Peter.Labudda@sankt-anna-schuetzen.de" verbindlich anzumelden.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen