Xanten - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Beim Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt ist Flexibilität gefragt

Der Ausbildungsmarkt 2018/2019 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juni 2019: • Noch rund 1.850 Ausbildungssuchende und 2.000 offene Lehrstellen • Rund zwei Drittel der unversorgten Jugendlichen mindestens mit Realschulabschluss • Ausbildungsstellen in Gastronomie, Verkauf und Handwerk oft noch zu haben Seit Oktober 2018 haben sich bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 5.090 Bewerberinnen und Bewerber bei der Berufsberatung gemeldet. Das sind 422 oder 7,7 Prozent...

  • Wesel
  • 01.07.19
Patientenzimmer mit der neuen Technik.

Marien-Hospital Wesel überrascht als weltweit erstes Krankenhaus mit Neuerung
Innovative Lichttechnik zur Delir-Prävention auf der Intensivstation

Das Marien-Hospital Wesel, eine Einrichtung der pro homine gGmbH, nutzt innovative technische Neuerungen, wenn sie nachweislich zu deutlichen Verbesserungen der medizinischen Versorgung führen. Höchste Qualität für eine sichere und schonende Behandlung der Patienten – darum geht es. Gemäß diesem Anspruch setzt das Marien-Hospital als erste Klinik weltweit ab sofort eine innovative Lichttechnik ein, um Verwirrtheitszustände (Delir) von Patienten auf der Intensivstation zu vermeiden. „Darauf...

  • Wesel
  • 23.06.19
  •  1
  •  1
Smarter Autohalter-Check.

Der "smarte" Helfer: Kreispolizeibehörde Wesel testet iPhones
Dein Freund und Helfer goes digital: Wie Smartphones die Polizeiarbeit erleichtern sollen

Wie heißt der Halter eines Autos? Wo ist eine Person offiziell gemeldet? Diese und noch viele weitere Fragen können Polizistinnen und Polizisten auf Streife jetzt per Smartphone klären. Rund 70 Mobiltelefone hat das Land jetzt für die Kreispolizeibehörde Wesel angeschafft. Wesel ist neben Recklinghausen und Dortmund Pilotbehörde, in denen die Handys im Dienstalltag getestet werden. Polizistinnen und Polizisten in den Wachen in Moers und Wesel, einige Kriminalkommissariate und...

  • Wesel
  • 12.06.19
Die Kurve zeigt nach mehreren guten Jahren erstmals wieder deutlich nach unten.
2 Bilder

Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage Frühsommer
Das Geschäftsklima am Niederrhein kühlt ab

Die Stimmung der Unternehmen am Niederrhein sinkt im Frühsommer 2019 im Vergleich zur Vorumfrage weiter leicht. 40 Prozent der befragten Betriebe beurteilen ihre Geschäftslage als „gut“, lediglich 7 Prozent sind unzufrieden. Die Erwartungen in die künftige Geschäftsentwicklung gehen aber zurück. Insbesondere die Exporterwartungen sind nach unten korrigiert worden. Sorgen bereiten den Unternehmen vor allem der Fachkräftemangel, die weiterhin schwelenden Handelskonflikte sowie die nach wie...

  • Wesel
  • 06.06.19
Frank Brändel (l.) gratuliert dem Leiter der Kreis Weseler Leitstelle Volker Schulz zum 40. Dienstjubiläum.

Frank Brändel gratuliert dem Jubilar
Weseler Kreisleitstellen-Leiter Volker Schulz feiert sein 40. Dienstjubiläum

Auf eine 40-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückblicken konnte am Freitag, 31. Mai, Volker Schulz, der Leiter der Kreisleitstelle Wesel. Zu diesem Anlass übergab Frank Brändel, Leiter des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung, ihm eine Urkunde und sprach seinen ausdrücklichen Dank aus: „Im Namen der Koordinatorin, Koordinatoren, Kolleginnen und Kollegen möchte ich mich herzlich für die vorbildliche und kollegiale Zusammenarbeit, Ihr Engagement und die zahlreichen guten Gespräche...

  • Wesel
  • 06.06.19
Fleischermeister Wilhelm Tepaß (r.) und seine Gesellen geben jungen Nachwuchskräften eine Chance.

Betriebliche Einstiegsqualifizierung
Brücke in die Ausbildung – bei Fleischerei Tepaß ein erfolgreicher Weg zur Fachkräftesicherung

Für manche Berufe ist die Suche nach Auszubildenden besonders anspruchsvoll. Dass es dabei Unterstützung gibt, wissen nicht alle Unternehmen. Die Fleischerei Wilhelm Tepaß aus Wesel-Büderich setzt auf Einstiegsqualifizierungen, die bereits oft in eine Ausbildung mündeten. Auch für dieses Jahr steht der Azubi schon fest. Im Kreis Wesel sind aktuell noch über 1.300 Ausbildungsstellen nicht besetzt. Allein im Lebensmittelhandwerk stehen für den Ausbildungsbeginn in diesem Jahr noch 45 offene...

  • Wesel
  • 28.05.19
Die Überreichung des Diamantenen Meisterbriefs. Auf dem Bild (v.l.): Franziska, Anette, Rainer, Gerda und Josef Theunissen, Günter Bode sowie Nils Theunissen. In der hinteren Reihe vier der ehemaligen Auszubildenden des Jubilars.
3 Bilder

Diamantener Meisterbrief
Josef Theunissen für 60 Jahre Meister-Handwerk geehrt

60 Jahre Meister im Handwerk - hierfür wurde am Samstag der Xantener Josef Theunissen ausgezeichnet. Im Kreise seiner Familie erhielt er den Diamantenen Meisterbrief von der Handwerkskammer Düsseldorf. Zu der - für Josef Theunissen als Überraschung geplanten - Verleihung, waren die gesamte Familie sowie einige ehemalige Auszubildende des Jubilars gekommen. Überreicht wurde der Meisterbrief durch den Kreishandwerksmeister des Kreises Wesel, Günter Bode. Theunissen war glücklich über die...

  • Xanten
  • 27.05.19

Fachseminar für Altenpflege: Das sind die 27 neuen Auszubildenden

27 Auszubildende haben ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet. Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im Rahmen der dreijährigen Ausbildung...

  • Kleve
  • 07.05.19

Infoveranstaltung am 15. Mai für Unternehmen aus dem Kreis Wesel
„Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“

Am Mittwoch, 15. Mai, bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Schermbeck interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern einen kostenlosen Informationsabend zum Thema „Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“ an. Ab 18 Uhr können interessierte Unternehmen im Schermbecker Rathaus (Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck den Ausführungen von Melanie Kohl, Trainerin und...

  • Wesel
  • 26.04.19
Mit dem Ostermarkt oder „Xantener Frühling“ startet die Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xantens in die Saison.

Die Gewerbetreibenden laden zum Ostermarkt ein
Der Frühling startet in Xanten durch

Xanten. Rund 80 Aussteller präsentieren den Besuchern am komenden Wochenende, am 13. und 14. April auf dem Xantener Marktplatz Produkte aus den Bereichen Lebensmittel und Handwerk. Besondere Köstlichkeiten, wie Senf, Essig und Öle aus Monschau, Oliven und Feinkost, Süßes vom "Pastetenmakker" werden ebenso feilgeboten, wie Deko-Artikel, Schmuck, Stahlwaren und vieles andere. Dazu gibt es Informationsstände unterschiedlicher Organisationen und Firmen. Menschliche Osterhasen werden Ostereier an...

  • Xanten
  • 11.04.19
Die Freude ist den Teilnehmer(inne)n anzusehen.

19 Kursteilnehmerinnen erreichten das ersehnte Ziel
Altenpflegeausbildung in Teilzeit nach dreieinhalb Jahren bestanden

Lena Aymann, Thomas Bek, Tanja Block, Ines Czapla, Dennis Endruhn, Claudia Fähnle, Heike Freund, Bianca Greve, Amanda Jashar, Aleksandra Kern, Anika Klashinrichs, Andreas Kolmann, Gabriele Lohmann, Ruth Mansfeld, Melanie Muno, Monika Plociennik-Tomczak, Jana van Bergen, Claudia Vogel, Claudius Zeller - so heißen die erfolgreichen Absolventinnen. Nach dreieinhalb Jahren in Teilzeitform hat es der Kurs 47 geschafft und freut sich zusammen mit der Kurs- und Seminarleiterin Korinna Nieleck das...

  • Xanten
  • 08.04.19
Ein Teil des Vorstandes: Christian de Fries, Ludger Lemken, Eric Schnickers, Anne Derpmann und Nicola Lümmen

IGX hält Frühjahrs- Mitgliederversammlung ab
Neugestaltung der Mitgliedsbeiträge

8. verkaufsoffener Sonntag am 28.07.2019 Im Kulturkeller des Restaurants Neumaier trafen sich am Dienstag 25 Mitglieder der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xantens zur Frühjahrs Mitgliederversammlung der IGX. Seit kurzem verfügt der Vorstand des Vereins über Unterstützung durch fünf Beisitzer*innen, die sich zu Beginn der Veranstaltung vorstellten. Hierbei handelt es sich um Nicola Lümmen von Steel Collection, Anne Derpmann, Melanie Mehre (Geschäftsstellenleiterin der VOBA in...

  • Xanten
  • 03.04.19

Über 850 freie Ausbildungsplätze - IHK bietet individuelle Beratungen
Lagerlogistik, Bürokaufmann, Fachinformatiker, Kraftfahrer: jede Menge Jobs im Angebot

Noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Dann nichts wie los – derzeit sind rund 850 Ausbildungsstellen in Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve unbesetzt. Gesucht wird in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Interessierte können sich online bei der IHK-Lehrstellenbörse informieren. Ergänzend bietet die Niederrheinische IHK individuelle Beratungen und Unterstützung für Unternehmen und Jugendliche an. „Wer noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, kann auf der...

  • Wesel
  • 02.04.19
Sehr kurzfristig wurde die Vorstellung der neuen Hotelkonzepte vor der eigentlichen Ratssitzung gelegt.
2 Bilder

Hotelprojekt für Xanten
Seit 2015 steht der erste Entwurf - Spatenstich könnte 2020 erfolgen

Ganz kurzfristig wurde vor der Ratssitzung am 26. März ein außerplanmäßiger Punkt eingeschoben. Hierbei handelte es sich um das schon lange geplante Hotelprojekt für Xanten, das seit 2015 auf die Verwirklichung wartet. Damals stellte das Architekturbüro Jaeger aus Wesel seinen Entwurf für ein 120 Zimmer großes Hotel vor. Ein Jahr später erhält der Investor Franz-Josef Grewing die Baugenehmigung für das vorgestellte Hotel. Tragischerweise verstirbt Grewing nach einem Verkehrsunfall in 2017...

  • Xanten
  • 27.03.19
Andrea Dahmen und Christel Gembries von der Sonsbecker Werbegemeinschaft freuen sich auf viele Besucher beim Frühlingsfest.

Die Werbegemeinschaft lädt Besucher zum Durchstarten ein
Frisches Sonsbecker Frühlingsfest

Der Winter ist wohl Geschichte. Grund für die Werbegemeinschaft Sonsbeck einmal so richtig durchzustarten. Am Sonntag, 7. April, steht in der Zeit von 11 bis 17 Uhr der Frühlingsmarkt auf dem Programm. Alle Geschäfte haben in der Zeit von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Sonsbeck. Der Frühlingsmarkt lockt traditionell wieder zahlreiche Gäste in die idyllisch gelegene Gemeinde. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft haben sich einmal mehr viele Sonderaktionen einfallen lassen. Christel Gembries von...

  • Sonsbeck
  • 23.03.19
5 Bilder

Ausbildung
LOSSPRECHUNGSFEIER DER KFZ INNUNG

Obermeister René Gravendyk lud 140 frisch gebackene Gesellen und zwei Gesellinnen der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein und rund 500 Gäste zur diesjährigen Ausbildungs-Abschlussfeier ein. 24 der Prüflinge stammen aus Wesel. Lehrlingswart Philipp Gossens sprach in der Niederrheinhalle die neuen Fachkräfte von den Pflichten ihrer Ausbildung los. Anschließend erhielten die Absolventen von den Prüfungsausschussvorsitzenden und den Lehrern der Berufskollege Wesel, Dinslaken, Moers,...

  • Wesel
  • 18.03.19

Fehler bei der Befüllung der Gelben Säcke werden zukünftig bestraft
Entsorger zieht Gefäße ein und schließt Grundstücke von der Entsorgung aus

Die falsche Befüllung von Gelben Säcken und Tonnen erschwert einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Aufgrund der gestiegenen Reklamationszahlen durch die LVP-Sortieranlagen sieht sich die Firma Schönmackers gezwungen, die Befüllung der Gelben Säcke und Tonnen verstärkt zu kontrollieren. Die Mitarbeiter werden angewiesen, fehl befüllte Gefäße und Säcke, die einem Grundstück eindeutig zuzuordnen sind, mit einem Aufkleber zu versehen und stehen zu lassen. Darunter fallen auch...

  • Hamminkeln
  • 18.03.19
  •  5
"Führen von Mitarbeitergesprächen: Feedback-, Kritik-, Abmahn- und Probezeitgespräche" ist Titel der Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel.

Jetzt anmelden für Samstag und Sonntag (23./24. März), jeweils von 10 bis 16 Uhr in der VHS Duisburg
Seminar für (angehende) Führungskräfte im Kreis Wesel

Das "Führen von Mitarbeitergesprächen: Feedback-, Kritik-, Abmahn- und Probezeitgespräche" ist Titel der Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel. Wo findet das Seminar statt? Das Seminar findet statt am Samstag/Sonntag 23./24. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr in der VHS Duisburg (Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg). Es werden anhand von Praxistipps Fragestellungen, Gesprächstechniken und...

  • Wesel
  • 12.03.19
Christian Boßmann ist als Wirtschaftsförderer für die Stadt Xanten tätig.

Die Xantener Wirtschaftsförderung lädt Unternehmer zum Forum ein
Etwas Effizienz geht immer

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten lädt am Donnerstag, 4. April, um 18.45 Uhr alle Unternehmerinnen und Unternehmer zum Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung „Effizienz 2019 – Welche Potentiale sind noch unangetastet?“ ein. Xanten. Als neutraler Fachpartner bietet die Effizienz-Agentur NRW (www.ressourceneffizienz.de) den Industrie- und Handwerksbetrieben ein umfassendes Leistungsangebot zur Ermittlung von Einsparpotenzialen beim Rohstoff- und Energieverbrauch an. Die...

  • Xanten
  • 09.03.19
2 Bilder

#AUSBILDUNG KLARMACHEN
Woche der Ausbildung mit Messen und Aktionen

In der sechsten bundesweiten Woche der Ausbildung vom 11. bis 15. März 2019 finden in den Kreisen Wesel und Kleve vielfältige Aktionen rund um das Thema Ausbildung statt. Zum Beispiel können über 100 Jugendliche bei Ausbildungsbetrieben Praxisluft schnuppern. Eine abgeschlossene Ausbildung bietet jungen Menschen eine sehr gute Startposition für das gesamte Berufsleben. Unternehmen sichern sich darüber die passenden Fachkräfte. Auf diese Chancen und Vorteile weisen die Agentur für Arbeit...

  • Wesel
  • 06.03.19
Freuen sich auf ihren Abschluss: Die staatlich examinierten Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer und ihre Dozenten

Abschlusszertifikat erhalten
Sie freuen sich jetzt auf die Arbeit in Altenpflegeheimen

Mit großer Freude haben jetzt zehn Altenpflegehelferinnen und Altenpfleger ihr Abschlusszertifikat in Empfang genommen. Das Fachseminar für Altenpflege des SOS-Kinderdorfs Niederrhein hat sie ein Jahr lang ausgebildet. Die Absolventinnen und Absolventen kommen aus Kleve, Kalkar, Emmerich, Uedem, Goch, Vreden und Xanten. „Fast alle Absolventen haben schon einen Job in der der stationären oder ambulanten Pflege gefunden. Eine Kursteilnehmerin wird noch die Ausbildung zur Altenpflegerin...

  • Kleve
  • 27.02.19
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankten Schwester Michaela, Geschäftsführer Michael Derksen (r.) und Pflegedienstleiter Thomas Jansen für die langjährige Mitarbeit und wünschten  Petra Scholten (r.) und Brigitte Geissler alles Gute und vor allem Gesundheit für ihren Ruhestand.

Team vom St. Josefs-Hospital Xanten dankt Petra Scholten und Brigitte Geissler
Den Ruhestand genießen

Xanten. „Das Xantener Krankenhaus war wie mein Zuhause, ich hatte richtig Heimweh, als ich weg war.“ Das sagt Petra Scholten – eine von zwei langjährigen Mitarbeiterinnen des Sankt Josef-Hospitals Xanten, die nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden. Schon 1970 knüpfte Petra Scholten erste Kontakte zum Xantener Krankenhaus und entdeckte hier während eines Probejahres als Hilfspflegerin ihr Herz für die Krankenpflege. Nach einer Zwischenstation in Viersen kehrte sie nach Xanten...

  • Xanten
  • 26.02.19
Akke Wilmes ist für die Verbraucherzentrale NRW als Energieberater im Kreis Wesel unterwegs.

Akke Wilmes (Verbraucherzentrale NRW) zu Klima, Bürger-Denke und Earth Hour
"Mal innehalten und drüber nachdenken, wie selbstverständlich es ist, dass Energie da ist!"

Hat sich bei den Bürgern in Wesel und Umgebung in jüngster Zeit etwas getan in Sachen Energie- und Klimabewusstsein? Einer, der eine Antwort auf diese Frage wissen müsste, ist Fachberater Akke Wilmes von der Weseler Verbraucherzentrale. Kreis Wesel. Hier lesen Sie seine Antworten auf unsere Fragen zum Themenkreis. Redaktion: Bitte ziehen Sie ein kurzes Fazit Ihrer Tätigkeit als Energieberater der Verbraucherzentrale in Wesel und Umgebung. Wilmes: Seit nun fast zwei Jahren informiere ich...

  • Wesel
  • 19.02.19

Nordwestbahn reagiert auf Zugausfälle und Verspätungen
Ersatzverkehr auf vier RB-Linien

Wegen eines akuten Mangels an Triebfahrzeugführern beklagt die NordWestBahn zurzeit in den Netzen „Niers-Rhein-Emscher“ und Emscher-Münsterland reichlich zugausfälle und Verspätungen. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, auf den Linien RB 31 ("Der Niederrheiner"), RB 36 ("Ruhrortbahn"), RB 44 ("Der Dorstener") und RB 45 ("Der Coesfelder") Schienenersatzverkehre mit Bussen in jeweils unterschiedlichem Umfang einzurichten. Die Regionalexpress-Linien RE 10 ("Niers-Express") und RE 14 ("Der...

  • Moers
  • 08.02.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.