offline

Hans-Martin Scheibner

13.979
Lokalkompass ist: Xanten
13.979 Punkte | registriert seit 07.01.2011
Beiträge: 208 Schnappschüsse: 526 Kommentare: 7.361
Folgt: 124 Gefolgt von: 121
Über mich Photographieren bereitet mir schon seit Jahren viel Freude. Ich streife gerne durch die Natur und lasse mich gern von Stimmungen und Motiven überraschen. Meinen Schwerpunkt habe ich in die Naturfotografie gesetzt, aber auch die nähere Umgebung und für mich erreichbare Orte müssen dran glauben, abgelichtet zu werden- sofern es sich anbietet. Ab und an bringe ich durch meine Fotos auch schon mal Kritik zum Ausdruck, wenn nötig ergänzt durch eigene Berichte. Zudem gilt mein Interesse unter anderem der Pilz- sowie der Wetter- und Klimakunde, Ökologie, Ökonomie und sämtlichen religiösen Richtungen. Auch astronomische Ereignisse faszinieren mich. Des Weiteren ist es für mich unerläßlich, mich über aktuelle Tagesereignisse und Hintergründe sowie Neues über Wissenschaft, Technik und Computer zu informieren. Insbesondere mag ich Klassische Musik der leichteren Art, aber auch echte Folklore und Stücke anderer Musikrichtungen, sofern diese mich ansprechen. Aktiv im Internet bin ich bei Youtube, Facebook und Wikipedia vertreten. Seit dem 07.07.2014 bin ich aktiver "Falter" beim Team 70335 PCGH für Folding@home (oft auch kurz F@H oder FAH) genannt. Dies ist ein Grid-Computing Projekt der Stanford University zur Simulation der Faltung von Proteinen mit dem Ziel, durch verteiltes Rechnen den Aufbau von Proteinen zu verstehen und so die Entstehung und Heilung von daraus resultierenden Krankheiten zu erforschen - siehe auch HIER! Aufgrund einer Schwerbehinderung (s. 2003) beziehe ich Rente wegen voller Erwerbsminderung.
1 Bild

Angriff der Borkenkäfer... 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 02.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ein Platz in der Sonne ... 6

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 29.09.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Zwerghirschkäfer (Balkenschröter - Dorcus parallelipipedus) 1

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 07.09.2018

07.09.2018 Der 16 bis 32 Millimeter große Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus) gehört, wie der Hirschkäfer auch, zur Familie der Schröter (Lucanidae). Das tag- als auch nachtaktive Tier ist vor allem in Laubwäldern anzutreffen und ernährt sich dort vorrangig von Baumsäften; zur Not verspeist es aber auch Blätter. Ähnlich wie beim Hirschkäfer sind die kräftigen Kiefer sehr scharf und können sogar die Haut eines Menschen...

11 Bilder

Reptil des Jahres 2017 - die Blindschleiche (Anguis fragilis) 2

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 01.09.2018

01.09.2018 Die Blindschleiche (Anguis fragilis) ist weder blind noch eine (giftige) Schlange, sondern eine beinlose, meist 15-25 cm, selten auch 50 cm große Echsenart innerhalb der Familie der Schleichen (Anguidae) und gehört in Mitteleuropa zu den am häufigsten anzutreffenden Reptilien. Da ihr langgestreckter Körper dem einer Schlange gleicht, spiegelt sich dieses Missverständnis sogar im wissenschaftlichen Gattungsnamen...

5 Bilder

Papierwaben der Echten Wespe(n) 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 31.08.2018

31.08.2018 Darunter fallen in Mitteleuropa elf Arten wie z.B. die Deutsche Wespe, die Gemeine Wespe u. die Hornisse. Da die Wespennester aus einer papieratrigen Masse bestehen, werden sie auch Papierwespen genannt. Ausgangsmaterial für den Nestbau ist morsches, trockenes Holz, das zu Kügelchen zerkaut wird. An der Rückseite des Nestes sind noch Reste der Aufhängung zu erkennen. Mit dieser befestigen sie ihre Nester frei...

1 Bild

Portrait einer Brieftaube 5

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 25.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 15.08.2018

Schnappschuss

26 Bilder

Dürre am Niederrhein (2) 5

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 05.08.2018

05.08.2018 Angelehnt an diesen Beitrag habe ich seither weitere Bilder in der Umgebung von Marienbaum aufgenommen. Die Folgen der Trockenheit werden von Tag zu Tag immer deutlicher sichtbar und betrifft inzwischen alle Bäume/ Pflanzen, welche mit ihren Wurzeln das stetig sinkende Grundwasser nicht mehr erreichen können. Bei jedem Windstoß prasseln nicht nur vertrocknete Blätter aus dem Kronendach, sondern auch zahlreiche...

1 Bild

Blutmond über Marienbaum 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 28.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Zwischenlandung - Eichen-Prozessionsspinner auf der Durchreise... 10

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 20.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Leutend gelber Blickfang - die Wiesenschafstelze - Motacilla flava (flava) 8

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 18.07.2018

Schnappschuss

18 Bilder

Dürre am Niederrhein 10

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 14.07.2018

14.07.2018 / Update am 22.07.2018 Sonnig, trocken und heiß, so zeigte sich mit kurzen Unterbrechungen das Wetter der letzten Monate. Dabei fiel ab Ende April so wenig Regen, daß sich schleichend, aber inzwischen unübersehbar, eine große Trockenheit eingestellt hat. Die zweite Heuernte fiel in diesem Jahr aus; die meisten Viehweiden sind so ausgedorrt, daß die Tiere nicht mehr ausreichend Gras finden. So muß inzwischen...

1 Bild

I'm watching you ! 6

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 06.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Lufthoheit 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 02.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Eine der größten Laufkäferarten Mitteleuropas - der Lederlaufkäfer (Carabus coriaceus) 3

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 18.06.2018

Schnappschuss