SV Vynen-Marienbaum siegt im Lokalderby

Anzeige
Xanten: Vynen-Marienbaum | Zahlreiche Zuschauer sahen das Pokalspiel zwischen dem SV Vynen-Marienbaum und dem TUS Xanten, das auf der gut bespielbaren Anlage in Marienbaum stattgefunden hat
Der SV Vynen-Marienbaum trat erstmals in den neuen Trikots gesponsert von
Sport Herbst aus Xanten.
Zu Beginn der 1. Halbzeit war der A-Liga Absteiger aus Xanten die spielbestimmende Mannschaft, erspielte sich aber keine nennenswerte Torchancen. Der Rest der 1. Halbzeit war ausgeglichen und die Zuschauer warteten vergeblich auf erfolgreiche Torraumszenen.
Nach dem Seitenwechsel versuchten beide Mannschaft das Spiel an sich zu reißen. Nach einem Freistoß von Matthias Otto gelang in der 55. Minute Timo Hüwels den Ball per Kopf in die kurze Ecke zu befördern. Kurz darauf erreichte erneut Timo Hüwels den Ball. Nach der Hereingabe von Achim Zelissen aus dem Halbfeld verwandelte Timo Hüwels in der 65. Minute den Ball eiskalt zum 2:0.
Xanten versuchte weiter Druck zumachen jedoch ohne Erfolg. Der Gastgeber blieb bis zum Schluss präsent und gefährlich. Es blieb beim 2:0. Es war ein verdienter Sieg für den SV Vynen-Marienbaum. Die Zuschauer sahen ein attraktives Spiel, das trotz seiner Brisanz von beiden Seiten fair ausgetragen wurde. Trainer Thomas Schillians war zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. „Wir haben hinten gut gestanden und waren taktisch gut aufgestellt. “
Weitere Infos www.vyma.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.