Die letzten Jahre der Bundesbahn im Sauerland

Wann? 04.03.2016 19:15 Uhr

Wo? Bahnhof Binolen mit neuen Güterschuppen, Binolen, 58802 Balve DE
Anzeige
(Foto: Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V.)
Balve: Bahnhof Binolen mit neuen Güterschuppen |

Dia-Vortrag bei den Eisenbahnfreunden - Die letzten Jahre der Bundesbahn im Sauerland



Lichtbildervortrag von Johannes Schmoll

Die im November des letzten Jahres begonnene Vortragsreihe mit dem Titel "Die letzten Jahre der Bundesbahn im Sauerland" wird am Freitag, 04. März 2015 um 19:15 Uhr mit dem zweiten Teil fortgesetzt. Dieses Mal zeigt der Eisenbahnfotograf Johannes Schmoll als Referent Bilder von den Nebenbahnen der Oberen Ruhrtalbahn und geht dann auf die Ruhr-Sieg-Strecke, die zu Zeiten der Deutschen Bundesbahn noch einen attraktiven Fernverkehr mit Schnellzügen und Interregios aufwies, ein. Auch einige Bilder aus dem Hönnetal werden wieder dabei sein, mit denen der Übergang von der alten Deutschen Bundesbahn zur heutigen Bahn AG gezeigt wird.
Johannes Schmoll, langjähriger 1.Vorsitzender des Fördervereins Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V., geht es nicht nur um Eisenbahn-Nostalgie, sondern um einen kritischen Vergleich des "Gestern und Heute". Früher war eben nicht alles besser als heute - aber heute ist auch nicht alles besser als früher...
5 6
7
8
9
8
8
5
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
5.769
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 25.02.2016 | 13:50  
9.166
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 25.02.2016 | 13:59  
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 25.02.2016 | 14:18  
4.735
Jürgen Hedderich aus Herten | 25.02.2016 | 14:37  
24.075
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 25.02.2016 | 15:43  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 25.02.2016 | 18:17  
2.313
Brigitte Breuner aus Bergkamen | 25.02.2016 | 19:07  
4.937
Gitte Hedderich aus Herten | 26.02.2016 | 05:59  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 26.02.2016 | 15:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.