Schweizer Schwiegermutterliebling und Oberhausener Klavier-Kabarettist bei COMEDY im SAAL (Show 103)

Wann? 24.03.2013 19:30 Uhr

Wo? OT Eigen, Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop DE
Anzeige
Moderator: Benjamin Eisenberg
Bottrop: OT Eigen | SHOW NR. 103, 24.03.2013

Am 24. März 2013 präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop in der OT Eigen (Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop) eine brandneue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“.

Auch das März-Programm verspricht wieder eine bunte Mischung:

Matthias Reuter muss den Bottropern eigentlich gar nicht mehr vorgestellt werden. Durch seine zahlreichen Auftritte ist er den Kleinkunstfreunden längst ein Begriff. Seinem Motto „Positiv dagegen“ bleibt der Oberhausener Klavier-Kabarettist stets treu, und das Publikum darf sich auf brandneue Lieder und Geschichten freuen, die er in seinem nächsten Soloprogramm präsentiert, das im April im Oberhausener Ebertbad Premiere haben wird. Titel: „Die Menschen sind ’ne Krisenherde ...“. Denn wenn mehr als zwei Menschen zusammen auftauchen, dann wird´s interessant: Dann werden Möbelmärkte gegründet und Regierungen gestürzt, Ehen geschlossen und Muttertage gefeiert. Dann wird public geviewt und geheim gedienstet, bundesgetagt und pflege-WG-t, ins Becken gemacht und in der Wirtschaft bestochen. Und man hüpft ungebremst von einer Krise zur nächstmöglichen. Oder gereimt: „Von Teheran bis Eckernförde: die Menschen sind ne Krisenherde... ." Matthias Reuter guckt sich an, was seine Mitmenschen so machen und versucht, sie trotzdem zu mögen.

Erstmals in der OT zu sehen ist hingegen der gebürtige Schweizer Alain Frei. Der Bremer Comedy Preisträger (bester Newcomer) war 2011 einer der Abräumer beim RTL Comedy Grand Prix und macht jetzt ganz Deutschland unsicher. Mit viel Witz und einem Blick für das absurde erzählt er über „kiffende" Schweizer, überfürsorgliche Mütter und hoffnungslose Dates. Seine Themen sind frisch, modern und schnell.
Kaum betritt Alain Frei die Bühne muss man den jungen Schweizer einfach mögen, mit seinem natürlichen Talent und einer unglaublichen Spielfreude zieht er auf Anhieb jedes Publikum in seinen Bann. Er ist so vielseitig wie ein Schweizertaschenmesser, die Männer finden ihn „cool“, die Frauen fangen an zu schwärmen, und die Mütter würden ihn gleich als Schwiegersohn mitnehmen. Sein Tempo, sein Timing und seine Gags sind absolut erstklassig und alles geschickt verpackt mit einer Prise Selbstironie und Charme.

Special Guest ist der Oberhausener Musiker Alexx Marrone, der auf seiner Western-Gitarre ein paar Stücke im Singer/Songwriter-Stil zum Besten geben wird und bereits im letzten Jahr mit seiner wunderbar rauen Stimme dem Publikum in der OT Eigen imponierte.

ViB-Gast (Very important Bottroper) ist Stefan Kott, der auf dem Talksofa von seinen Moderationen beim Super Club Radio im Internet berichtet wird.

Karten gibt es im VVK zum günstigen Eintrittspreis von 13,00 Euro (Erwachsene) und 8,00 Euro (Schüler, Studenten) bei Getränke Possemeyer (Ostring 45, 46238 Bottrop) oder an der Abendkasse in der OT Eigen (Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop) für 14,50 Euro/10 Euro.
Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr, Abendkasse ab 19:00 Uhr.
Weitere Infos gibt es auf: www.comedyimsaal.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.