Nachbarschaftsduell bei Eröffnungsparty

Wann? 28.09.2013 18:30 Uhr

Wo? Vestisches Gymnasium, Kirchhellener Ring, 46244 Bottrop DE
Anzeige
Machen sich entschlossen auf den Weg in eine erfolgreiche Saison: Kirchhellens Verbandsligaherren
Bottrop: Vestisches Gymnasium |

Zum ersten Heimspiel der Tischtennis-Verbandsliga-Saison lädt die erste Herrenmannschaft alle Interessierten zum Nachbarschaftsduell gegen TSSV Bottrop
am Samstag, 28. September, 18:30 Uhr in die Sporthalle am Vestischen Gymnasium ein. Traditionell gibt es Getränke, Würstchen und Salate, was sicher für eine gut gefüllte Halle sorgen wird. Den Erlös spendet die erste Herrenmannschaft der Jugendabteilung.

Endlich ist es so weit: Heimpremiere für den Oberligaabsteiger aus Kirchhellen am 3. Spieltag! Dass es der Spielplan mit dem Derby gegen den TSSV Bottrop besonders gut meint, steigert das Kribbeln noch. Immerhin stehen an den Spitzenbrettern der Gäste mit Dominik Danielowski und Lothar Paskuda zwei Spieler, die den Kirchhellener Tischtennishöhenflug über etliche Jahre entscheidend prägten, ehe sie den VfB verließen und für einen Aufschwung der Fuhlenbrocker sorgten, der vorerst mit dem Aufstieg in die Verbandsliga gekrönt wurde. Hier werden sie zwar als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt, doch Vorsicht: Erstens haben Derbys bekanntlich eigene Gesetze und zweitens ließ man am letzten Wochenende bei der knappen Niederlage gegen das Spitzenteam aus Oberhausen aufhorchen, sodass der Gastgeber gewarnt sein sollte. Aber natürlich will der ungeschlagene VfB die eigenen Fans im Rahmen seiner Saisoneröffnungsparty gut unterhalten – und das geht am besten mit einem Sieg!

Verbandsligadamen spielen zeitgleich

VfB Kirchhellen-Damen - Rhenania Kleve
Im letzten Jahr belegten die Kleverinnen den ersten Nichtabstiegsplatz – unschlagbar sind sie nicht. Vielleicht verleiht die große Kulisse in der heimischen VfB-Arena dem Kirchhellener Team Flügel, sodass wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt werden können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.