Tischtennis: Großer Schritt zum Klassenerhalt für Kirchhellen möglich

Wann? 04.03.2017 18:30 Uhr

Wo? Vestisches Gymnasium, Kirchhellener Ring, 46244 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Vestisches Gymnasium |

Der Anrather TK ist Dauergast im Abstiegskampf und böse Zungen behaupten, dass der alljährliche Klassenerhalt nur gelingt, weil man in den Heimspielen am Sonntagmorgen den ungeliebten Plastikball einsetzt und sich damit einen großen Vorteil verschafft. Die Kirchhellener gingen in den letzten beiden Jahren dort mit 1:9 und 2:9 förmlich unter. Reduziert man die Erfolge der Anrather aber alleine auf diesen Umstand, wird man der kampfstarken Mannschaft nicht gerecht.

Gleichwohl will der VfB wie im letzten Jahr, als man 9:4 siegte, im Heimspiel den Spieß umdrehen. Nach dem fantastischen Erfolg gegen den Dritten Rees-Groin am letzten Spieltag könnte ein erneuter Sieg schon den entscheidenden Abstand zu den Abstiegsrängen bringen und brächte ein beruhigendes Polster vor den anschließenden schweren Aufgaben. Wenn am Samstag ab 18.30 Uhr von Beginn an konzentrier zu Werke gegangen wird und die Doppel stechen, könnte der große Schritt zum Klassenerhalt gegangen werden.

Weitere Spiele

TuS Haltern II - Herren II (KL)
Fr., 3.3., 19.30 Uhr
Beim sieglosen Tabellenletzten ist ein Erfolg Pflicht, auch wenn sich der VfB in Haltern schon mal schwergetan hat.
DJK TTG Gladbeck-Süd III - Herren III (1. KK)
Fr., 3.3., 19.30 Uhr
Vom Papier her ist der VfB Favorit, aber im Hinspiel benötigten die Kirchhellener gegen den Abstiegskandidaten vier Fünfsatzspiele, um zum am Ende klaren Erfolg zu kommen.
TTV Suderwich – Herren V (2. KK)
Sa., 4.3., 18.00
Eigentlich sind die Recklinghäuser Topfavorit auf den Aufstieg, ließen zuletzt aber Federn und rutschten auf Rang drei ab. Daher muss gegen Kirchhellen unbedingt ein Sieg her.
TTC BW Ückendorf - Herren IV (1. KK)
Sa., 4.3., 18.00
Auch nach fünf Spielen sind die Kirchhellener als schlechteste Rückrundenmannschaft noch ohne Punkt, und das wird auch beim Tabellenführer so bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.