VfB vor richtungsweisendem Spiel in Tischtennis-NRW-LIga

Wann? 07.11.2015 18:30 Uhr

Wo? Vestisches Gymnasium, Hauptstraße, 46244 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Vestisches Gymnasium |

Nach dem Ausflug nach Marl-Hüls kommt nun mit Wanne-Eickel der zweite Mitaufsteiger aus der letztjährigen Verbandsliga an die Tische. Beide Gegner sind in Bestbesetzung sicher zu schlagen, können andernfalls aber zu einer zu hohen Herausforderung werden, wie der VfB am letzten Wochenende erfahren musste.

Die Wanner begannen die Saison unglücklich, verloren die ersten drei Spiele und fanden sich am Tabellenende wieder. Die letzten beiden Parteien gewannen sie aber überzeugend, bei einem weiteren Sieg hätte man den VfB bereits überholt. Das zeigt, wie eng die Tabelle ist. Im heimischen Lager wartet man auf die Gesundung des zuletzt schmerzlich vermissten Leistungsträgers Marius Mann, denn nur mit komplettem Team hat man in der starken Klasse Erfolgsaussichten. Im letzten Jahr gingen beide Spiele über die volle Distanz, am letzten Spieltag vermieste der VfB dem Gegner die Meisterschaft. Das ist Schnee von gestern und spielte sportlich ohnehin eine untergeordnete Rolle. Vielmehr interessiert, wie die Kirchhellener mit Brachial-Linkshänder Björn Baumann in der Mitte und den Wanner Nachwuchstalenten im unteren Paarkreuz zurechtkommen. Im oberen Paarkreuz müsste eigentlich etwas drin sein, aber dort tat man sich im letzten Jahr recht schwer.

Weitere Spiele

Herren III – TTV Suderwich (1.KK)
Fr. 6.11., 19.30 Vestisches Gymnasium
Der VfB will seine gute Form bestätigen und gegen den punktlosen Tabellenletzten den Weg nach oben fortsetzen.
Herren VI – SV Altendorf-Ulfkotte III (3.KK)
Fr. 6.11., 19.30 Vestisches Gymnasium
Gegen den Tabellennachbarn soll der zweite Saisonsieg her.
DJK Gladbeck-Süd II – Herren II (KL)
Fr. 7.11., 19.30
Einen Tag nach dem nachgeholten Gipfeltreffen steht bereits das nächste bevor, denn auch die Gladbecker mischen ganz oben mit.
Herren IV – TTC BW Ückendorf (1.KK)
So. 9.11., 10.00 Vestisches Gymnasium
Nach dem überraschenden Erfolgserlebnis der Vorwoche ist man nicht ganz chancenlos, die nächsten Punkte einzufahren.
Herren V – ETG Recklinghausen IV (2.KK)
So. 9.11., 10.00 Vestisches Gymnasium
Beide Teams brauchen dringend Punkte, um den Kontakt zum Mittelfeld nicht zu verlieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.