„Der kleine Lord“ im Café Residenz

Wann? 04.12.2014 19:00 Uhr

Wo? Caf, Wittener Str. 34, 44575 Castrop-Rauxel DE
Anzeige
Michael Dreesen
Castrop-Rauxel: Caf |

Erzählt und gespielt von Michael Dreesen
für Oma und Opa, Mama und Papa und alle Kinder

Konditormeister Schmale-Baars ist stolz auf sein diesjähriges Weihnachtsprogramm im Café Residenz: Ein großartiges Stück mit einem hervorragenden Schauspieler und inszeniert für die gesamte Familie: Seit über dreißig Jahren ist die Geschichte vom kleinen Lord Kult im Fernsehen jedes Jahr vor Weihnachten. Der BBC Film mit Ricky Schroder und Alec Guiness geht zurück auf den Roman „Der kleine Lord“ von Frances Hodgson Burnett: Seit seiner Veröffentlichung 1886 ist das Buch ein literarischer Welterfolg. Cedric, ein kleiner Junge aus New York, wird von seinem kaltherzigen englischen Großvater, dem Earl of Dorincourt, als letzter verbliebener Nachfolger für den Grafentitel bei sich aufgenommen und aufgezogen. Seine Mutter, eine Amerikanerin, darf das Anwesen des Earls nicht betreten. Am Ende schafft es Cedric, dass sein Großvater Liebe und Großzügigkeit zeigt, warmherzig wird und seine Mutter akzeptiert. Eine Betrügerin wird nebenbei auch noch entlarvt. Das Stück begeistert Jahr für Jahr die Menschen und ist eine herrliche Weihnachtsgeschichte für Kinder, ihre Eltern und Großeltern. Deswegen sind Familien besonders willkommen im Café Residenz, wenn Michael Dreesen die Geschichte erzählt in der Rolle von Mr. Hobbs, Cederics bester Freund. Der New Yorker Gemischtwarenhändler Hobbs ist durch und durch Republikaner und Adelshasser. Aus seiner Perspektive werden alle Charaktere des Romans humorvoll beschrieben. So werden die Figuren lebendig und der Abend zu einer stimmungsvollen Show mit einem berührenden „Happy End“.
Michael Dreesen (geb. 1972 in Essen) lebt als freier Schauspieler in Flensburg. 1995-1998 absolvierte er seine Ausbildung in Mainz. Es folgten u.a. Engagements in Lübeck, Karlsruhe, Mainz und Heilbronn – zuletzt 2004-2010 am Landestheater Schleswig-Holstein – sowie die Mitarbeit an freien Produktionen und Solo-Auftritte.

Das Team des "Residenz" verwöhnt seine Gäste im vorweihnachtlichen Ambiete kulinarisch während der Show.
Eintritt: 12,00 €. Tisch- und Kartenreservierung sind empfohlen unter mail@HotelResidenzCR.de oder Tel. 02305 4747.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.