Nachtfahrt Live im "Residenz" mit Comedy Star René Steinberg

Wann? 02.10.2013 18:00 Uhr bis 02.10.2013 23:30 Uhr

Wo? Café Residenz, Wittener Straße 34, 44575 Castrop-Rauxel DE
Anzeige
René Steinberg
Castrop-Rauxel: Café Residenz | Es wird eine sportliche Aufgabe für René Steinberg. Denn zwischen 18 und 24 Uhr wird der bekannte Radio-Comedian sein neues Show-Programm „Wer lacht, zeigt Zähne“ insgesamt viermal wiederholen, immer wieder neu im Rhythmus der Shuttle-Busse bei der Castroper „Nachtfahrt Live“. Doch er stellt sich der Herausforderung. In den Pausen können die Nachtschwärmer sich an einem kulinarischen Buffet und besonderen Desserts der herausragenden Patisserie der Confiserie-Cafés und Restaurants „Residenz“ stärken, bis die nächste Vorstellung beginnt. René Steinberg macht seit über 15 Jahren Radio. Angefangen hat er beim Mülheimer Lokalfunk, dann kam der Wechsel in die Humorschmiede von SWR 3, und 2001 ging es zurück nach NRW, heim zu "Mama WDR". Erst 1LIVE, dann WDR 2, und später kamen auch WDR 5 und Funkhaus Europa dazu, sowie Gastauftritte bei nahezu allen ARD-Pop- und Jugendwellen. Im Moment sind von seinen Radio-Comedies wohl „Die von der Leyens“ die bekanntesten. Seit Kurzem ist er auch im Lande unterwegs mit seinem Solo "Wer lacht, zeigt Zähne", und es erschließen sich für ihn und seine Zuhörer neue Eindrücke: nämlich die Welt der Kabarett- und Kleinkunstpreise. Einige hat er schon abgeräumt. Zwischendurch geht es natürlich im Radio weiter wie bisher. Und am 2.Oktober das Gastspiel in der Castroper Altstadt, die ihm nicht fremd ist. Beim letzten satirischen Adventskalender im Weihnachtszelt hat er bereits sein Können gezeigt und viele Freunde im Publikum gefunden. Deshalb hat er spontan zugesagt, bei der diesjährigen „Nachtfahrt“ im „Residenz“ dabei zu sein. Und da der 3.Oktober ein Feiertag ist, kann er sich dann von seiner sportlichen Herausforderung in der Nacht ausruhen….
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.