Lesung „AUCH MICH SOLL JEMAND KÜSSEN!“

Wann? 19.09.2015 18:00 Uhr

Wo? Dorfkirche Dinslaken-Hiesfeld, Kirchstraße 1, 46539 Dinslaken DE
Anzeige
Mandolinenorchester "Harmonie" 1931 e.V., Dinslaken-Barmingholten beim Probenwochenende in JHB Xanten
Dinslaken: Dorfkirche Dinslaken-Hiesfeld | Lesung von Hans-Christian Andersens unerfüllter Liebe und seiner "Kleinen Seejungfrau". Vortagender Werner Seuken.

Werner Seuken spricht vor allem über das Leben des jungen Dichters in der Zeit von 1830 – 1836, liest Gedichte und Auszüge aus Briefen sowie eine leicht gekürzte Fassung des Märchens „Die kleine Seejungfrau“.

Der dänische Dichter Hans Christian Andersen (1805 – 1875) war ständig auf der Suche nach Liebe und Zuneigung. Unzählige Briefe, aber auch seine Gedichte und sein erzählerisches Werk zeugen von seiner unendlichen Sehnsucht. Schwärmerisch umwarb er Frauen und Männer, die letztlich für ihn unerreichbar waren. Die große Liebe seines Lebens war Edvard Collin. Als dieser heiratete, schrieb Andersen das autobiographisch geprägte Märchen „Die kleine Seejungfrau“. Er selbst ist diese Seejungfrau, die sich bemüht, einen schönen Märchenprinzen zu gewinnen.



Musikalisch umrahmt wird der Vortrag vom Mandolinenorchester "Harmonie" 1931 e.V., Dinslaken-Barmingholten. Folgende Stücke werden u.a. zu Gehör gebracht:

„Schiwago Melodie“, M. Jarre
„Besame mucho“, Consuelo Velasquez
"Humoreske", Gerd Luft
"2. Satz aus der Pathetique“, Ludwig van Beethoven
„Cielito Lindo“, Spanische Volksweise, Bearb.: W. Dünnebeil
"Kimi wo nosete“ aus „Laputa – Das Schloss in den Wolken“, Joe Hisaishi


Informationen und Kartenerwerb:
Salon Hairstyling by Lutz, Dinslaken, Mittelfeldstraße 2, Tel.: 02064-827292
Buchhandlung Kaleidoskop, Dinslaken, Marschallstraße 9, Tel.: 02064-94213
Ev. Kirchengemeinde Hiesfeld, Gemeindebüro, Kirchstraße 15, Tel.: 02064-47760
per mail: info@mvh-dinslaken.de


Eintritt: 7 Euro als Spende für gemeinnützige Zwecke
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.