Lesung mit Musik - Ein Abend mit Sherlock Holmes "Der Bund der Rothaarigen" von Arthur Conan Doyle mit Werner Seuken und Cesare Siglarski

Wann? 21.11.2015 19:30 Uhr

Wo? Theater Halbe Treppe, Teerstraße 2, 46537 Dinslaken DE
Anzeige
Werner Seuken (Foto: privat)
Dinslaken: Theater Halbe Treppe | Am 21.11.2015, 19:30 Uhr, sind Werner Seuken und Cesare Siglarski gemeinsam im Theater Halbe mit einer Lesung mit Musik zu Gast. Sie versprechen einen Abend mit Sherlock Holmes. Präsentiert wird die Erzählung "Der Bund der Rothaarigen" von Arthur Conan Doyle. Cesare Siglarski untermalt die Erzählung, vorgetragen von Werner Seuken, musikalisch.

Künstler-Info:

Cesare Siglarski ist Musiker und Sänger aus Dinslaken. Seit Ende 2011 hat er solo, als Duo mit verschiedenen Sängerinnen oder mit seiner Band Non-Matching Colours bereits weit über 100 Auftritte aller Art in Dinslaken (z. B. DIN-Tage, Extraschicht oder sommerlicher Empfang des Bürgermeisters) und in vielen weiteren Städten in NRW abgeliefert. Aktuell macht er akustische Covermusik mit der Dinslakener Nachwuchssängerin Jasmin Frickel, spielt solo klassische Gitarrenmusik und untermalt/umrahmt Lesungen des Rezitators Werner Seuken mit klassischer Gitarrenmusik und Eigenkompositionen verschiedener Genres, die thematisch auf Seukens Lesungen zugeschnitten sind.

Werner Seuken ist auf vielen Sprechbühnen und an zahlreichen Vortragspulten als Rezitator und Dozent zu Hause. Er veranstaltet Lesungen und hält kulturhistorische Vorträge. Sein besonderes Anliegen ist es, einem breiten Publikum Werke der Weltliteratur nahezubringen. Mehrere Hörbücher von ihm sind erschienen. Auch als Off-Sprecher hat er sich betätigt. Die Feuilleton-Presse nennt seine Stimme „faszinierend“ und beschreibt seine Vortragsweise mit Begriffen wie „engagiert“, „variationsreich“, „spannend“, „einfühlsam“ und „wortgewaltig“.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro (Schüler, Studenten etc. gegen Ausweis)
Info: Preise VVK und AK identisch!
Kartenvorverkauf: Café Kostbar, Duisburger Str. 26, 46535 Dinslaken
Kartenreservierung: 02064 - 4800677 oder
karten@theaterhalbetreppe.de
1 h vor Vorstellungsbeginn im Theater (auch Abholung reservierter Karten!)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.