Abitur und Studium - Mädchen und Frauen sind hier unerwünscht!

Wann? 06.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Rathaus Dinslaken, Platz D' Agen 1, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: Rathaus Dinslaken | Erst Anfang des 20. Jahrhunderts erkämpften Frauen den regulären Zugang zu den Universitäten und konnten endlich auch die Reifeprüfung (Abitur) ablegen.

Ein Streifzug durch die Geschichte der höheren Mädchenbildung mit Lokalkolorit, denn Preußens "heimlicher Kultusminister " Friedrich Althoff - ein bedeutender Sohn unserer Stadt - spielt dabei eine Rolle.

Sie erfahren u.a . auch, was die bekannte Frauenrechtlerin Hedwig Dohm mit Friedrich Althoff zu tun hatte.

Referentin: Marianne Lauhof
Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragte, Tel: 02064/ 66-471
gleichstellungsstell@dinslaken.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.