eBook??? - Eine neue Form des Lesens - auch für mich?

Wann? 18.08.2015

Wo? Stadtbibliothek, Friedrich-Ebert-Straße 84, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: Stadtbibliothek | eBooks und Bücher werden oftmals als zwei konkurrierende Welten wahrgenommen, dabei sind es nur zwei Seiten des gleichen Hobbys - Lesen.

Seit fünf Jahren verleiht die Stadtbibliothek nun schon eBooks und andere E-Medien und die Zahl der Ausleihen steigt stetig. Genutzt werden eBooks am häufigsten von Älteren, die die Vorteile des kleinen handlichen Gerätes (eBook-Reader) zu schätzen wissen. Schriftvergrößerung, übersichtliche Displays, beleuchteter Hintergrund, geringes Gewicht uvm. erlauben das Lesen bis ins hohe Alter.

Wer einmal weiß wie leicht es geht, möchte nicht mehr darauf verzichten.

Die Veranstaltung wird praktische Hilfestellung bieten, die Scheu vor der Technik nehmen und die Vorteile eines eBook-Readers darstellen. Es werden Fragen beantwortet wie: Wie kommt das eBook auf den Reader? Wie kann ich die Onleihe, (eBooks in der Bibliothek ausleihen) nutzen? Welches Gerät ist dafür geeignet? Was muss ich beim Download beachten?

Das Blättern in Büchern soll Ihnen nicht verleidet werden. Aber man kann das eine tun ohne das andere zu lassen. Oder?

Termin: Dienstag 18. August 17.30 Uhr
Ort: Internetraum der Stadtbibliothek Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str. 84,
Referentin: Edith Mendel, Birgit Vengels-Heinser, Stadtbibliothek Dinslaken
Anmeldung: bei der Stadtbibliothek, Tel. 0 20 64 66 286 oder bibliothek@dinslaken.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.