Fortbildung zur Drogenberatung an Schulen

Wann? 10.10.2013 15:00 Uhr

Wo? Drogenberatung, Wiesenstraße 44, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: Drogenberatung | Die Prävention des Alkoholmissbrauchs von Kindern und Jugendlichen wird in NRW weiter intensiviert und steht im Focus der Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“.

Im Zuge dessen wurden landesweit die Fachkräfte für Suchtvorbeugung mit speziellen Methodenkoffern zur Alkoholprävention ausgestattet. Diese sind für den Einsatz an weiterführenden Schulen vorgesehen und können nach entsprechenden Schulungen von Lehrerinnen und Lehrern ausgeliehen und im Unterricht verwandt werden.
Der Koffer, der mit Förderung des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter erstellt wurde, enthält eine kompakte Methodensammlung, die Risiken und Wirkung des Alkoholkonsums wirkungsvoll aufzeigen.
Die Drogenberatung Dinslaken bietet hierzu am Donnerstag, 10.Oktober für Lehrkräfte, die an den weiterführenden Schulen in Dinslaken, Voerde und Hünxe tätig sind, nachmittags eine 2-stündige Fortbildung an.
Die Teilnehmenden erhalten eine Bescheinigung, die nachfolgend zur Ausleihe des Methodenkoffers berechtigt.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 02.10 gebeten. Weitere Infos unter Tel. 02064-43 47 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.