Workshop Naturfotografie

Wann? 05.06.2015 19:00 Uhr bis 07.06.2015 14:00 Uhr

Wo? Friedensdorf Bildungswerk, Lanterstraße 21, 46539 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: Friedensdorf Bildungswerk |

„Gute Naturfotos zu machen, ist gar nicht so einfach. Es braucht technische Fertigkeiten und viel Geduld“, weiß Franz Ludenberg, der als Kursleiter des FRIEDENSDORF BILDUNGSWERKES seine Erfahrungen aus drei Jahrzehnten Naturfotografie in einem Workshop an Interessierte weitergeben will.

Wie entsteht ein „gutes Bild“?

Was muss ich beachten, damit ich beim Fotografieren ein zufrieden stellendes Ergebnis erziele? Die technischen Kenntnisse sind wichtig. Zentrale Themen beim ersten Seminarabend sind daher: die Benutzung der Kamera (sowohl Digital- als auch Analog-Kameras), die Einstellung von Programmen, Zeit und Blende, der Bildaufbau, Licht und Schatten sowie die Farbgestaltung. Samstag wird bei einer Exkursion in die nähere Umgebung das Gelernte umgesetzt. Das Ziel der Exkursion wird mit den TeilnehmerInnen abgestimmt.
Am Sonntag werden dann die Ergebnisse besprochen bzw. Tipps für Verbesserungen gegeben.

Kursleiter Franz Ludenberg ist seit dreißig Jahren Naturfotograf, seit zehn Jahren Leiter einer Regionalgruppe bei der „Gesellschaft Deutscher Tierfotografen“ und seine Bilder waren schon in vielen Ausstellungen, Kalendern und Zeitschriften zu sehen.

Der Workshop findet statt:
Freitag, 5. Juni 19 Uhr, bis Sonntag, 7. Juni 14 Uhr

Eine vorherige Anmeldung beim Friedensdorf Bildungsteam ist erforderlich: bildungswerk@friedensdorf.de, 02064/ 497 41 41.

Friedensdorf Bildungswerk
Lanterstraße 21 I 46539 Dinslaken
Fon (02064) 4974-141 I Fax (02064) 4974 999 II
bildungswerk@friedensdorf.de

Stöbern und entdecken Sie in unserem Programmheft: Fitneß, Entspannung, Selbstfindung, Kreativität, Familie…) - auf der Friedensdorf Online Report-Internetseite!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.