Gratis-Comic-Tag am 10. Mai

Wann? 10.05.2014

Wo? Comichaus, Kaiserstraße 122, 44135 Dortmund DE
Anzeige
Thomas May lädt ein zum Gratis.-Comic-Tag.
Dortmund: Comichaus |

Comicfans dürfen sich wieder freuen: Am Samstag, 10. Mai, können sie sich wieder mit neuem Lesestoff versorgen – und das völlig umsonst. Möglich macht das der Gratis-Comic-Tag, an dem zahlreiche Verlage ihre Comics in speziellen Ausgaben kostenlos anbieten.

Wie in den vergangenen Jahren ist wieder für fast jeden Geschmack etwas dabei. So stehen bekannte Comics wie Bruno Brazil, Jommeke oder die Superhelden von DC und Marvel auf der Liste der 30 Hefte. „Aber auch Klassiker wie Donald Duck oder die Simpsons werden gerne genommen“, sagt Thomas May, Inhaber des Comichauses in der Innenstadt. „Auch ein Sherlock-Holmes-Comic ist dabei.“ Zu den Favoriten zählt May ebenso die Ausgabe „Horror Schocker“. Bei ihm gibt es maximal drei Gratis-Hefte pro Kunde, wie in vielen anderen Comicläden. Der Gratis-Comic-Tag sorgt immer für volles Haus. „Ich erwarte 300 bis 400 Besucher“, so May. „Fünf bis zehn Prozent davon kommen auch wieder.“

Seit 2010 bieten verschiedene Comic-Verlage immer am zweiten Samstag im Mai Gratisausgaben an. Das amerikanische Vorbild, der Free Comic Book Day, wird bereits seit 2002 veranstaltet. Das Ziel ist, neue Leser zu gewinnen und auch ehemalige Leser zurückzugewinnen. Zum Inhalt der Hefte gehören neben dem Superheldengenre auch Fantasy-, Science-Fiction- und Horror-Storys, aber auch Independent-Comics, Cartoons oder Mangas.

In Dortmund nehmen das Comichaus, Kaiserstraße 122, von 10 bis 14 Uhr und das Comicland, Bövinghauser Straße 17a, von 10.30 bis 16 Uhr am Gratis-Comic-Tag teil. Weitere Infos zur Aktion gibt es unter auf der Homepage des Gratis-Comic-Tages.

Infos gibt es auch hier und hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.