Mythos Marilyn

Wann? 17.06.2015 20:00 Uhr

Wo? Schauspielhaus, Hiltropwall, 44137 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: Oskar Neubauer)
Dortmund: Schauspielhaus |

Das inklusive Kollektiv "I Can be Your Translator" hat nach diversen Konzerten mit "Displace Marilyn Monroe" jetzt seine erste Musiktheaterproduktion auf die Bühne gebracht.

Auch 50 Jahre nach ihrem Tod büßt Marilyn Monroe nichts an Glanz, Reiz und Widersprüchlichkeit ein. Und so dient diese immer noch präsente Ikone den Akteuren als Projektionsfläche für die Auseinandersetzung mit der eigenen Selbst- und Fremdwahrnehmung. Was also passiert, wenn zehn Menschen – Frau, Mann, groß, klein, blond oder brünett, mit oder ohne Bart – auf die Bühne kommen und sehr überzeugend von sich behaupten: „Ich bin Marilyn Monroe“?

Es entsteht ein heterogenes und tragikomisches Szenario, das die Zerrissenheit der Ikone förmlich greifbar werden lässt. Diese Zerrissenheit ist die inhaltliche, wie auch musikalische Grundlage für die Umsetzung von Displace Marilyn Monroe. Die Themen reichen von der glanzvollen Oberfläche über dunkle Tiefen bis hin zu einer emanzipierten und dennoch von Selbstzweifeln durchdrungenen Frau.

Musikalisch orientiert sich das Ensemble an den Originalsongs von Marilyn Monroe, die in eine moderne und zeitgemäße Form überführt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.