Weihnachtsmärchen "Peters Reise zum Mond" feiert Premiere

Wann? 13.11.2014 19:00 Uhr

Wo? Theater, Hiltropwall, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Bei Peterchens abenteuerlicher Mondfahrt droht ein Kampf mit dem Mondmann. (Foto: Birgit Hupfeld)
Dortmund: Theater |

Dem Maikäfer Sumsamann fehlt ein Bein - um das wiederzubekommen, müssen Peter und Anna auf den Mond fliegen.

Frei nach „Peterchens Mondfahrt“ erzählt das diesjährige Weihnachtsstück des Dortmunder Theaters im Schauspielhaus das aufregende Abenteuer der beiden Kinder nach. Premiere ist am Donnerstag, 13. November um 19 Uhr im Schauspiel.

Zur Geschichte:

Der Vollmond scheint durch das Fenster von Peter und Anna. Die beiden können nicht schlafen und träumen davon zum Mond zu fliegen. Aber wie?
Plötzlich steht ein Maikäfer namens Sumsemann in ihrem Zimmer. Vor vielen Jahren hat der Mondmann ihm das sechste Bein gestohlen. Schon seit langer Zeit sucht er zwei Kinder, die den Mut haben, mit ihm zum Mond zu fliegen und mit dem Mondmann zu kämpfen.
Peter und Anna sind begeistert. Das Abenteuer beginnt und sie fliegen mit dem Sumsemann in das unendliche All, zur Raumstation des Sternenmanns. Der Sternenmann begleitet sie zum Schloss der Nachtfee, gleich hinter der Milchstraße. Hier finden sie Freunde, die ihnen helfen wollen das gestohlene Bein zurück vom Mond zu holen. Dort kommt es zum Kampf mit dem Mondmann.
Werden Anna und Peter vor der Morgenröte wieder in ihrem Zimmer landen?
Weitere Termine vom 30. November bis zum 24. Februar unter Tel: 0231- 50-27222 oder online: Theater DO.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.