DRINGEND: Ehrenamtliche Hospizbegleiter gesucht

Wann? 31.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Malteser Hospizdienste St. Christophorus, Amalienstraße 21, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Malteser Hospizdienste St. Christophorus |

Machen Sie anderen und sich selbst eine Freude


Die Malteser Hospizdienste St. Christophorus laden Sie herzlich ein zu einer Information über die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung:
- für schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Nahestehenden durch den ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst.
- für Familien mit einem schwerstkranken Kind oder Jugendlichen durch den Kinder- und Jugendhospizdienst.
- nach dem Tod eines Nahestehenden durch Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Trauerbegleitung.

Manche Menschen fühlen sich alleine, einsam, vielleicht leiden sie an chronischen Erkrankungen und sind dadurch eingeschränkt. Ehrenamtliche des Besuchsdienstes sind für Sie da und besuchen sie nach Absprache zuhause oder Ehrenamtliche des Malteserruf besuchen Sie "per Telefon".

Ehrenamt: Vielleicht sind auch Sie motiviert Menschen in solchen Notsituationen zu begleiten, ihnen zur Seite zu stehen - und damit ihr eigenes Leben zu bereichern. Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie für diese Aufgabe geeignet sind und ob Sie darauf vorbereitet werden?

Das alles können Themen sein an einem Informationsabend.
Fragen, die Sie uns stellen können.
Wir freuen und, Sie bei uns zu begrüßen und auf einen anregenden Austausch.

Termine 2016:

Mittwoch, 31. August
Donnerstag, 10. November

jeweils um 18:00 Uhr

Ort: Malteser Hospizdienste St. Christophorus, Amalienstr. 21, 44137 Dortmund

Unter der Telefonnummer 0231-8632902 oder der Email: Hospizdienste.Dortmund@malteser.org können Sie sich anmelden oder nachfragen was Sie bewegt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sie sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen: www.malteser-hospizdienste-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.