Schwarzgelber St.-Martins-Zug am Borsigplatz führt durch mit Fackeln beleuchteten Hoesch-Park

Wann? 07.11.2016 18:00 Uhr

Wo? Parkplatz des Hoesch-Museums, Eberhardstraße 12, 44145 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: Quartiersmanagement Nordstadt)
Dortmund: Parkplatz des Hoesch-Museums |

Der Runde Tisch BVB und Borsigplatz lädt zum neunten Mal zum traditionellen schwarzgelben St.-Martins-Zug am Borsigplatz ein - diesmal am Montag, 7.November, von 18 bis 19.30 Uhr.

Begleitet von St. Martin hoch zu Ross, einem Spielmannszug und Fahnenschwenkern des BVB 09 ziehen die Kinder und Familien ausgehend vom Parkplatz des Hoesch-Museums, Eberhardstr. 12, mit Laternen und Liedern zur Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Flurstr. 10. Ein besonderer Höhepunkt des Lampion-Umzugs dürfte die Wegstrecke durch den mit Fackeln beleuchteten Hoesch-Park sein.

In der Kirche findet die Feier ihren Abschluss mit der Geschichte des Sankt Martin und dem gemeinsamen Singen von Liedern. Freuen dürfen sich alle Kinder auch auf den Besuch von BVB-Maskottchen Emma.

Mit leckeren Brezeln wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Runde Tisch BVB bedankt sich für die Unterstützung beim Freundeskreis Hoesch-Park, beim Hoesch-Museum und bei der DSW21.


INFO:
Der Runde Tisch BVB und Borsigplatz besteht aus Vertretern des BVB 09, Borsigplatz VerFührungen, Freundeskreis Hoeschpark e.V., Gewerbeverein Borsigplatz, Hoesch-Museum, Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Kocatepe Moschee, Stadtteil-Schule Dortmund e.V., Evangelische Lydia-Kirchengemeinde, Machbarschaft Borsig11, Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V., Fleischerei Zimmermann und Quartiersmanagement Nordstadt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.