Entdeckungsreise in den Dortmunder Rombergpark

Wann? 27.08.2016 15:00 Uhr bis 27.08.2016 17:30 Uhr

Wo? Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50, 44147 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus |

Mal sind sie wild, mal verspielt, mal ganz akkurat: Gärten sind lebendige Kunstwerke und Orte der Ruhe.
Zu einem gemütlichen Spaziergang durch den Rombergpark laden die Frauen des internationalen Frauentreffs „Miteinander reden“ und die Frauen des „Willkommenscafe“ ein.

Treffpunkt ist am Samstag, 27. August 2016 um
15:00 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus
oder
am Torhaus Rombergpark um 15:30 Uhr


Der ganze Rombergpark ist von alten Bäumen durchzogen, von denen einige bis zu den Wipfeln mit Efeu bewachsen sind. Die verschiedenen Baumriesen schmücken die Talwiesen, versammeln sich im Hochwald und überragen Strauchesembles. Das Prachtstück ist eine fast 200 Jahre alte farnblättrige Buche. Eine Lindenallee führt zum großen Teichn an dessen Ufern sich das historische Torhaus befindet.

Die großen Wiesen am eisenhaltigen, roten Schondellenbach verbinden die einzelnen, sehr vielfältigen Teile des Parks: Die Moor- und Heidelandschaft bringt uns eine einzigartige, aber gefährdete Landschaft näher. Besonderheiten sind auch der Rhododendronwald und das Primeltal. Es wird von einem rostroten Bach durchflossen, der im Rombergpark entspringt. Rund um die Quellte sprießen verschiedene Farnarten, während sich zahlreiche Primeln auf den sumpfigen Gebieten entlang des Baches angesiedelt haben.

Weitere gestaltete Bereiche, die zum Entdecken und Erholen einladen, sind der Clematisgarten, der englische Staudengarten, der Heilkräutergarten und die Tropenhäuser mit dem Café Orchidee für eine Pause in der exotischen Pflanzenwelt. Davor erstreckt sich ein Wasserbecken mit Seerosehn, das von Blumenbeeten umgeben ist.

Lust bekommen, sich uns anzuschließen?

Jede interessierte Frau ist herzlich eingeladen.
Dieses Angebot von Frauen für Frauen ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Weitere aktuelle Termine und Diskussionsthemen können auch dem Programmheft des DKH unter www.dortmund.de/dkh entnommen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.