Freundeskreis Fredenbaumpark verleiht Buschwindröschen-Preis

Wann? 16.07.2017 15:00 Uhr

Wo? Gaststätte "Schmiedingslust", Westerholz 45, 44147 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Gaststätte "Schmiedingslust" |

Die Verleihung des Buschwindröschen-Preises hat im Freundeskreis Fredenbaumpark eine lange Tradition, der der Verein im Rahmen seines Jahresempfangs auch in diesem Jahr folgt wird. Hierzu hat der Vorstand alle Mitglieder am Sonntag, 16. Juli, um 15 Uhr in die Gaststätte "Schmiedingslust", Westerholz 45, mitten im Fredenbaumpark gelegen, eingeladen.

Empfänger des diesjährigen Buschwindröschen-Preises sind Klaus Winter und Günter Spranke, die im Rahmen einer in der Schriftenreihe "Heimat Dortmund" veröffentlichten Abhandlung die stadtgeschichtliche Bedeutung des Fredenbaumparks in herausragender Weise beschrieben haben. "Dies ist ein wesentlicher Beitrag, der das Bemühen des Freundeskreises unterstützt und wert ist, in besonderer Weise anerkannt zu werden", teilt der Verein in seinem Einladungsschreiben mit.

Die Laudatio halten wird Adolf Miksch, der Vorsitzende des Historischen Vereins Dortmund und Mit-Herausgeber der "Heimat Dormtund".

Außerdem wird sich der Freundeskreis im Rahmen einer festlichen Jubilarehrung bei einigen langjährigen Mitgliedern bedanken, namentlich bei Heike Pijut für 20 Jahre Mitgliedschaft sowie bei Rolf Hein, Thomas Scherer, Friedrich Schlüter und Manfred Kreuzholz für jeweils zehnjährige Mitgliedschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.