Jahresempfang des Freundeskreises Fredenbaumpark // Gerda Bogdahn wird geehrt

Wann? 26.05.2016 16:30 Uhr

Wo? Gaststätte "Schmiedingslust", Westerholz 45, 44147 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Gaststätte "Schmiedingslust" |

Traditionell lädt der Freundeskreis Fredenbaumpark e.V. alle Mitglieder und Sponsoren zum Jahresempfang ein.

Am Donnerstag, 26. Mai, um 16.30 Uhr wird in der Gaststätte "Schmiedingslust", Westerholz 45, mitten im Fredenbaumpark, in diesem Jahr Gerda Bogdahn für ihre über viele Jahre mit Engagement und Erfolg wahrgenommene Tätigkeit als Schriftführerin mit dem diesjährigen Buschwindröschen-Preis ausgezeichnet. Für die Laudatio konnte Dortmunds Bürgermeisterin Frau Birgit Jörder gewonnen werden.

Außerdem wird sich der Freundeskreis im Rahmen einer festlichen Jubilarehrung bei einigen langjährigen Mitgliedern bedanken, namentlich bei Marlies Berndsen, Werner Böttger, Barbara Ebi, Andreas Koch, Hans-Ulrich Lenz, Elisabeth Weiermann und dem Stadtverband Dortmunder Gartenvereine für 20 Jahre Mitgliedschaft sowie bei Karl-Heinz Böhm, Dr. Marita Hetmeier, Birgit Jörder, Thomas Lichtenberg, Gabriele Malter, Ulrich Piechota und Klaus Reketat für zehn Jahre Mitgliedschaft.

Steindenkmal erinnert an Sturm "Ela" 2014


Last, but not least ist - sofern die Terminplanung der entsprechenden Beteiligten klappt - an diesem Tag vorgesehen, ein an das Sturmtief „Ela“ 2014 erinnerndes Steindenkmal einzuweihen. Der Rohling wurde freundlicherweise von der Firma Oberste GmbH/Steingewinnung und Verarbeitung in Dortmund-Buchholz gespendet, die den Stein auch bearbeitet und auf Wunsch des Freundeskreises mit der die Klimaveränderung ins Bewusstsein rufenden Mahnung "Die Natur braucht uns nicht" versehen hat. - Interessierte Teilnehmer treffen sich zur Einweihung bereits um 16 Uhr am Park-Eingang Schützenstraße/Beethovenstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.