Kulturfest am Nordmarkt

Wann? 07.06.2012 13:00 Uhr

Wo? Nordmarkt, Mallinckrodtstraße, Dortmund DE
Sie haben ein pralles Programm vorbereitet: 2. Reihe v. l.: Eva Jekel und ihre Kollegin von der Werkstatt Passgenau, Jenny Koch, Nordstadt Theater, Nadine Bauerfeld und Kollegin, FH Dortmund, Babett Wallek, Poetic Transfer. 1. rRihe  v. l.: Mohammad Taghi, KulturMeileNordstadt, Annette Kritzler, Vorstand KulturMeileNordstadt, Ilhan Atasoy,  Ralf Franke und , Chris Beine (Travelling Men, Almut Rybarsch, Künstlerin,,  Greta Moulhouse, Künstlerin, Ulf Schrader, Travelling Men und Franz Ott, Künstler. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Nordmarkt | Was ist kulturell in der Nordstadt? Wer einen Überblick über das Angebot sucht, der wird beim Festival auf dem Nordmarkt bestimmt fündig werden.

stadtmitte. Am Donnerstag, 7. Juni ab 13 Uhr lädt die KulturMeile Nordstadt zu „KulturMeile & Friends“ ein.
Das Festival durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm begleitet.
Akteure und Künstler der Nordstadt stellen ihre Angebote, begleitet von Kunstaktionen vor, wie die Wohnzimmer Installation der Fachhochschule Dortmund direkt neben der Bühne.
Auf der Bühne gibt es Theater, Literatur und Livemusik vom feinsten. So präsentiert Sängerin und Dichterin „Greta Moulhouse“ ihre gemischthumorigen Lieder und die Rockabillyband „The Travelling Men“ lädt am Nachmittag zur Rock‘n‘Roll Party ein. Auch der „König vom Borsigplatz“ Ilhan Atasoy wird sich die Ehre geben. Höhepunkt ist ab etwa 19.15 Uhr die Band „Gringos Fate“ mit Alternative Country und Roots Rock. Zum Finale wird Gringos Fate den Nordmarkt mit ihrem Johnnny Cash Special begeistern.
Die Stände des Kulturmarktes werden in Sichtweite der Bühne ringsum die Zuschauerplätze stehen. Hier können sich Akteure der Nordstadt, vorwiegend Künstler & Kulturschaffende und ausgesuchte Händler präsentieren. Im Verlauf des Festes besteht für die Beteiligten die Möglichkeit, sich auf der Bühne vorzustellen und auf ihre Kultur-Angebote hinzuweisen.
Durch das Programm führt Annette Kritzler, erste Vorsitzende des KulturMeileNordstadt e.V..
Alle Künstler und Auftrittszeiten: (Änderungen möglich)
• 13 Uhr Eröffnung durchAnnette Kritzler und die Bezirksvertretung
• 13.15 Uhr: „ Le chien est dans l‘eau“, Greta Mulhouse, Dichterin und Diseuse mit Hang zum Gattenmord.
• 13.45 Uhr „Starclub“, ein im Februar 2010 gestartetes Bandprojekt, das in Kooperation der AWO Werkstätten Dortmund und der Tonhausmusiccompany organisiert wird. Musikalisch angesiedelt
ist die integrative Band aus Dortmund im Spannungsfeld von Pop, Rock und Worldmusic.
• 14.45 Uhr Die Tanzgruppe „Show Time“ unter der Leitung von Benjamin Bakumba aus dem Dietrich Keuning Haus
• 14.50 Uhr der König vom Borsigplatz - Ilhan Atasoy
• 15.15 Uhr Nordstadt Theater mit dem „pompösen Schlafzimmer“ Programm: Eine Einladung zum Dinner - und „Eine Leiche zum Dessert“. Wer möchte, kann außerdem Häkeln oder Stricken üben und bekommt auch eine kleine Einführung ins „Guerilla-Knitting“.
• 16 Uhr Die Tanzgruppe „Show Time“ unter der Leitung von Benjamin Bakumba aus dem Dietrich Keuning Haus.
• 16.10 Uhr Der König vom Borsigplatz - Ilhan Atasoy
• 17.30 Uhr „ The Travelling Men“: Elvis Presley (in seiner frühen Sun Records Phase) und Johnny Cash sind die musikalischen Eckpunkte der Band, irgendwo zwischen Rock‘n‘Roll, Rockabilly und Western Music.
• 18.45 Uhr Poetic transfer ist ein Künstlerkolletiv, das sich aus unterschiedlichen Kunstsparten bildet.
• 19.20 Uhr Gringos Fate
Country, Country Rock, feinfühlige Balladen mit einem Schuß Rock‘n‘Roll, Rockabilly, Blues und Folk.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.