Performance: Erik Bünger - The Empire Never Ended / The Third Man

Wann? 22.05.2013 20:00 Uhr

Wo? Pauluskirche, Schützenstraße, Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Pauluskirche |

Eine Veranstaltung des HMKV in der Pauluskirche Dortmund

Im Rahmen der Ausstellung des HMKV HIS MASTER'S VOICE: Von Stimme und Sprache finden in der Dortmunder Pauluskirche zwei Performances des schwedischen Künstlers Erik Bünger statt:

The Empire Never Ended

Eine mysteriöse Aufnahme aus dem Jahr 1948: ein Mann, der in Zungen spricht. Seine tranceartige Predigt konnte bis heute keiner bekannten Sprache zugeordnet werden. Erik Bünger hat sie in eine musikalische Partitur übersetzt, anhand derer der Cellist Jan-Filip Tupa der unkontrollierbaren Stimme folgt – und eine faszinierende Klangwelt zwischen musikalischer Präzision und Entrückung erschafft.

The Third Man (in englischer Sprache)

Anschließend nimmt Bünger sein Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der populären Musik. In einer assoziativen Vortragsperformance begibt er sich auf die Spuren von Filmmelodien, Popsongs und Ohrwürmern, die sich oft schon in der Kindheit in unsere ganz persönliche Erinnerung eingenistet haben und auf geisterhafte und infektiöse Weise unser kulturelles Gedächtnis bevölkern.


Performance | Erik Bünger - The Empire Never Ended / The Third Man
Pauluskirche | Schützenstr. 35, 44147 Dortmund | 22. Mai 2013 , 20:00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.