Verein Melange lädt ein zum Kreisler-Konzert in Klink's Schneckenhaus in Holthausen

Wann? 02.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Tennisanlage TC Grävingholz, Evinger Str. 390, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Bastian Kopp spielt "böse Lieder" des verstorbenen Georg Kreisler in Klink's Schneckenhaus. (Foto: Verein Melange)
Dortmund: Tennisanlage TC Grävingholz | Der Verein Melange lädt ein zu einem satirischen Konzertabend in Klink's Schneckenhaus auf der Tennisanlage des Tennisclubs (TC) Grävingholz in Holthausen, Evinger Straße 390.

Der Vorverkauf für Mittwoch, 2. November, ist bereits angelaufen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Düsseldorfer Bastian Kopp wird mit Gesang und Klavier zu Ehren des 2011 verstorbenen Satirikers Georg Kreisler dessen "böse Lieder" interpretieren. Titel des Abends: "Tauben vergiften im Park". Der Eintritt kostet pro Person zwölf Euro.

Georg Kreisler, der 2011 im Alter von 89 Jahren verstorben ist, war Satiriker, Kabarettist und Komponist. Mit seinen „bösen Liedern“ hat er deutschsprachige Chansongeschichte geschrieben. Bastian Kopp greift diese Lieder auf und stellt sie in unsere Zeit: eine Zeit der Arbeitsämter, der Armut an Perspektiven. Eine Zeit der politischen Beschwichtigungen und des Zweckoptimismus. Dass diese jedoch keine neuen Phänomene sind, sondern schon seit langer Zeit die Konturen der deutschen Seele schleifen, zeigen die Lieder von Georg Kreisler stets aufs Neue.

Bastian Kopp zeigt indessen nicht nur den politischen Querulanten, Protestler und Anarchisten Kreisler, sondern auch seine makabre Ironisierung des menschlichen Miteinanders. Von den kreislerschen Liebesliedern, über Paarbeziehungen und dem "Wiegenlied" hin zum Aufgeschmissensein des vermeintlich erwachsenen Menschen in seiner Umgebung.
Bastian Kopp (geb. 1975) lebt in Düsseldorf. Er arbeitet seit Jahren freischaffend als Pianist, Liedbegleiter, Komponist und Sänger. Die Beschäftigung mit Georg Kreisler nimmt in seiner Arbeit einen besonderen Platz ein: Er ist ein gefragter Kreisler-Interpret und Leiter des Georg-Kreisler-Forums im Internet.

Der Verein Melange ist ein Zusammenschluss von Kulturinteressierten und Künstlern, Kulturwissenschaftlern und -vermittlern. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Dortmund und arbeitet mit verschiedenen Partnern in der Region.
Melange bietet Veranstaltungen in Restaurants und Kaffeehäusern, Bibliotheken und Museen. Das Repertoire ist groß und wächst beständig. Geboten werden Lesungen, Rezitationen, Kabarett und Chansons - hochwertige Unterhaltung, die zum Nachdenken und Vertiefen anregt.

Das komplette Veranstaltungsangebot findet sich im Internet unter www.melange-im-netz.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.