DEW 21 saniert Fernwärmeleitung an der Kemminghauser Straße: Verengte Fahrbahnen und Verkehrsregelung per Baustellen-Ampeln

Wann? 25.07.2016 bis 31.10.2016

Wo? Kreuzung Kemminghauser/Brechtener Straße/Alter Heideweg, Kemminghauser Str., 44329 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Kreuzung Kemminghauser/Brechtener Straße/Alter Heideweg |

Ab Montag, 25. Juli, führt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) Sanierungsarbeiten an der Fernwärmeleitung in Kemminghausen durch Die Maßnahme soll voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.

Da die Leitung entlang der Kemminghauser Straße verläuft, wird es im Kreuzungsbereich zur Brechtener Straße und zum Alte Heideweg eine geänderte Verkehrsführung geben: In der Kemminghauser Straße wird in diesem Bereich die nördliche Fahrspur und in der Brechtener Straße die westliche Fahrbahn wegfallen, damit ausreichend Platz für die Durchführung der Arbeiten sowie für die Absicherung der Baustelle vorhanden ist. Durch entsprechende Verengungen der Fahrspuren sowie durch installierte Baustellenampeln kann der Straßenverkehr aber weiterhin in alle Richtungen fließen.

DEW21 bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.