DEW21 erneuert bis September Fernwärmeleitung // Sperrung in der Lindenhorster Straße

Wann? 08.05.2017

Wo? Lindenhorster Straße Nr. 273, Lindenhorster Str. 273, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Lindenhorster Straße Nr. 273 |

Am Montag, 8. Mai, beginnt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) mit Arbeiten an einer Fernwärmeleitung in der Lindenhorster Straße. Gearbeitet wird im Bereich zwischen den Häusern Nummer 243 und 255 sowie im Kreuzungsbereich zur Grävingholzstraße. Abschluss der Arbeiten soll laut DEW21 voraussichtlich Anfang September sein. Nicht ohne Beeinträchtigungen für den Verkehr.

Da in beiden Bereichen die Arbeiten in offener Bauweise durchgeführt werden müssen, kommt es vor Ort zu geänderten Verkehrsführungen. Die Zufahrten zu den Geschäften und Grundstücken vor Ort sind laut DEW21 jederzeit gewährleistet.

Im Abschnitt der Lindenhorster Straße 243 bis 255 fällt die östliche Spur Fahrspur weg. Dank der für die Dauer der Arbeiten vor Ort installierten Baustellenampel soll der Verkehrsfluss in beiden Fahrtrichtungen weiter aufrechterhalten werden. Die Ampel regelt auch die Zufahrt von und in die Graf-Konrad-Straße.

Im weiteren Verlauf der Lindenhorster Straße wird diese auf Höhe Haus Nummer 273 für den Straßenverkehr komplett gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Weil aufgrund der Arbeiten auch die südliche Fahrspur in der Grävingholzstraße gesperrt werden muss, wird im gesamten Kreuzungsbereich ebenfalls eine Baustellenampel zur Verkehrsregelung während der Bauarbeiten installiert.

Aufgrund der geänderten Verkehrsführung müssen die Buslinien 410 und 411 von DSW21 für die Dauer der Arbeiten beidseitig eine Umleitung fahren. Hiervon sind die Haltestellen „Belle-Alliance-Straße“, „Tauroggenstraße“ und „Lindenhorst“ betroffen, die ersatzlos entfallen. Es wird eine Umleitung über die Bergstraße, Friesenstraße, Grävingholzstraße und Holthauser Straße in beide Fahrtrichtungen eingerichtet.

DEW21 bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.